03.08.2016, 21:57 Uhr

Wanderung zum Wolayersee!

Ausgangspunkt war der Parkplatz bei der Hubertuskapelle.
Von hier führt der Weg fast eben bis zur Unteren Wolayeralm. Danach geht es stetig bergauf. Vorbei an einem Wasserfall. Weiter geht es hinauf bis zum Plateau der Oberen Wolayeralm. Hier befindet sich auch eine bewirtschaftete Hütte. Weiter geht es durch eine Senke. Das letzte Stück müssen wir noch einmal bergauf bis wir am Ziel, dem Wolayersee, angelangt sind.

Wandern ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele.“
(Josef Hofmiller)
1
1
1
1
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentareausblenden
79.537
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 04.08.2016 | 06:35   Melden
2.921
Margarethe Wurzer aus Feldkirchen | 04.08.2016 | 06:44   Melden
28.765
Christine Stocker aus Spittal | 04.08.2016 | 20:46   Melden
2.921
Margarethe Wurzer aus Feldkirchen | 04.08.2016 | 21:05   Melden
7.603
Eduard Führer aus Güssing | 07.08.2016 | 20:38   Melden
2.921
Margarethe Wurzer aus Feldkirchen | 08.08.2016 | 13:33   Melden
25.028
Gertraud Hölzl aus Flachgau | 14.09.2016 | 21:32   Melden
2.921
Margarethe Wurzer aus Feldkirchen | 15.09.2016 | 13:09   Melden
24.728
Ingrid Bögner aus Klagenfurt | 13.10.2016 | 21:52   Melden
2.921
Margarethe Wurzer aus Feldkirchen | 15.10.2016 | 13:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.