13.02.2017, 09:46 Uhr

15. Eisstockturnier der Volkskultur Kärnten

Richi Di Bernardo organisierte bereits zum 15. Mal das Kärntnerstock Turnier der Volkskultur Kärnten für Sänger, Musikanten, Volkstänzer und diverse Brauchtumsgruppen. Über 30 Mannschaften aus ganz Kärnten kämpften in der Ossiacher See Halle in Steindorf in einem spannenden Wettbewerb um den Sieg.
Den ersten Platz holte sich die Dorfgemeinschaft St. Ruprecht mit Hans Kogler, Peter Wenerich, Wolfgang Pappler und Johann Rabitsch. Zweitplazierte waren der EV Puntigamer mit Peter Tengg, Klaus Taumberger, Josef Mayer und Horst Stranig. Den dritten Platz belegten die Goldwingfreunde Kolbnitz mit Gerhard Berger, Norbert Kuschmann, Kathrin Richtig und Gottfried Obermann.

Viele wertvolle Preise
Den zahlreichen Teilnehmern winkten wieder viele wertvolle Sachpreise wie Widmann-Eisstockschuhe oder Geschenkskörbe. Die Siegerehrung, bei der natürlich gesungen und musiziert wurde, fand im Gasthaus Urbaniwirt statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.