31.10.2016, 16:40 Uhr

Im Laufschritt durch die Weinberge

Einen guten Schluck gab es nach absolvierter Strecke (Foto: KK)

Zum Weingarten-Halbmarathon wurde in die Weinberge rund um Feldkirchen eingeladen.

FELDKIRCHEN. Wenn eine Veranstaltung wie der Weingartenlauf zum ersten Mal ausgetragen wird, dann wird die Organisation und die Strecke besonders kritisch von den Teilnehmern getestet. Umso mehr freut es Robert Graimann und sein Team von Alpin Süd Tourismus & Bergsport, dass die Veranstaltung von den Läufern als hervorragend bewertet wurde.
Erfolgreich waren auch die Teilnehmer, die die selektive Strecke nach dem Startzeichen durch Bürgermeister Martin Treffner bewältigten mussten.
Mit dabei auch einige Sportler der Kärntner Läuferelite, darunter die Sieger Christian Müller und Gernot Hammer sowie Helga Tomaschitz, die alle im Anschluss von Winzer Gerhard Köck zur Weinverkostung geladen wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.