21.09.2014, 16:31 Uhr

Reindlingfest in Gnesau

Der Triestiner Lucio Pangher mit Kulturwirt Josef Schwetz und Bgm. Franz Mitter (v. li.)
In Gnesau fand das traditionelle Reindlingfest statt. Vier örtliche Vereine und Josef Schwetz mit seinem Kirchenwirt-Team sorgten für eine perfekte Organisation. Für den musikalischen Auftakt sorgte die Feuerwehrkapelle Zedlitzdorf mit Kapellmeister Robert Huber. Über 300 Reindlinge standen zum Verkauf. Auch eine Kunsthandwerksausstellung wurde geboten.
Gesehen wurde beim Fest neben Bgm. Franz Mitter noch der Bad Kleinkirchheimer Bgm. Mathias Krenn, "Villacher" Thomas Pobeheim, Gemüsegroßhändler Anton Dabernig , Lucio Pangher aus Triest sowie Ex-Brauhof-Wirt Hubert Knallnig.
1 1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.