24.05.2017, 06:41 Uhr

37-Jähriger bedroht seine Exfrau mit dem Umbringen

Wegen gefährlicher Drohung wird ein 37-Jähriger nun angezeigt

Ein 37-jähriger Mann droht seiner Exfrau sie umzubringen und verfolgt sie in das Haus ihrer Eltern.

FELDKIRCHEN. Ein 37-jähriger Mann ist verdächtig am 23. Mai gegen 17:30 Uhr seine 30-jährige Ex-Gattin angerufen und ihr gedroht zu haben, dass er sie umbringen werde.


Eskalation im Elternhaus

Schließlich wartete er gegen 18 Uhr beim Haus ihrer Eltern in Feldkirchen auf sie und gab an, mit ihr reden zu wollen. Er drängte sie in das Haus, erfasste sie an den Oberarmen, warf sie über seine Schulter und trug sie so in den zweiten Stock des Hauses. Dann sagte er, wenn sie einen Freund habe, bringe er sie um.
Sogar als die Eltern der Frau dazukamen beschimpfte er seine Ex-Frau weiter. Schließlich verließ er das Haus. Die Frau erlitt leichte Verletzungen an der Armen. Der Mann wird angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.