24.05.2017, 07:04 Uhr

Alkoholisierter Lehrling wird nach Sachbeschädigung festgenommen

Der Lehrling warf Stühle um und riss Blumen aus

Ein 16-jähriger Lehrling randalierte in der Feldkirchner Innenstadt. Er war betrunken.

FELDKIRCHEN. Ein 16-jähriger Lehrling aus Feldkirchen ging am 23. Mai um 21:35 Uhr durch die Innenstadt von Feldkirchen. Er riss Blumentöpfe um, zerrte Tische und Sessel eines Kaffeehauses in eine Gasse schmiss diese um und warf ausgerissene Blumen auf die Fahrbahn. Dabei schrie er lautstark. Passanten zeigten dies an. Der 16-Jährige konnte unmittelbar nach der Tat angehalten werden. Ein Alkovortest verlief positiv.

Vorerst auf der PI verwahrt

Weil der Jugendliche sein Verhalten auch auf der PI Feldkirchen nicht einstellte, wurde er vorläufig festgenommen und im Arrest der PI Feldkirchen verwahrt. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der Lehrling angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.