13.09.2014, 05:30 Uhr

Alpen Adria Tipps: Haderlap in Pordenone, Drau-Wein in Laibach

Die Kärntner Bachmannpreisträgerin Maja Haderlap ist zu Gast bei "Pordenone legge", am 19. 9., 16 Uhr, Teatro Verdi (Foto: F. David/WOCHE)
Pordenone. Seit 15 Jahren wächst das Literaturfest „Pordenone legge“, heuer von 17. bis 21. September, mit rund 200 Autoren an 40 Plätzen der Stadt. Das Treffen mit nicht-italienischen Autoren ist von Anfang an ein Leitmotiv des künstlerischen Leiters und Schriftstellers Gian Maria Villalta. Und namhafte Bestsellerautoren folgen alljährlich der Einladung. Heuer mit dabei: Bachmannpreisträgerin Maja Haderlap (19. 9., 16 Uhr, Teatro Verdi), Veit Heinichen (20. 9., 17 Uhr, Auditorium Istituto Vendramini), der schwedische Krimi-Bestseller Håkan Nesser (20. 9., 19.30 Uhr, Palazzo della Provincia); außerdem italienische Superstars wie Umberto Ecco (20. 9., 18,30 Uhr, Teatro Verdi) und Gianrico Carofiglio (20. 9., 17 Uhr, Piazza della Motta). Die Details: www.pordenonelegge.it.


Ljubljana, Koper. Im Rahmen der Reihe „City & Wine“ präsentiert am Sonntag, 20. September, von 11 bis 19 Uhr, die ((Wein-) Region Podravje (Drau-Region) ihre Winzer und andere kulinarischen Erzeugnisse. Den größten Teil der Weinbauregion Podravje nimmt die slowenische Steiermark ein, „štajerska Slovenija”. Infos: http://ljubljanskavinskapot.si
In der slowenischen Hafenstadt Koper steht am 20. und 21. September das „Süsse Istrien” am Speiseplan. In der Altstadt von Koper können den ganzen Tag über Süßigkeiten verkostet werden … Infos: www.sladka-istra.si.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.