21.10.2016, 19:08 Uhr

Auffahrunfall auf der Ossiacher Bundesstraße

Die Feldkirchnerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in der LKH Villach gebracht (Foto: KK)

Zwei Verletzte bei einem Unfall auf der B 94 im Bereich von Glan.

GLAN. Eine 20-jährige Studentin aus St. Veit/Glan lenkte am 21. Oktober kurz nach 16 Uhr einen PKW auf der Ossiacher Bundesstraße von Feldkirchen kommend in Richtung St.Veit an der Glan.


Auf Linksabbieger aufgefahren

In Glan fuhr sie dem vor ihr nach links abbiegenden PKW, gelenkt von einer 62-jährigen Hausfrau aus Feldkirchen, hinten auf.
Bei dem Verkehrsunfall erlitten beide Lenkerinnen leichte bis mittelschwere Verletzungen. Nach Erstversorgung durch das Rettungsteam (RK1, Notarzt, Rettung Feldkirchen) brachte der Notarzthubschrauber RK1 die Hausfrau in das LKH Villach. Die Studentin wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.
An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.