22.01.2012, 10:57 Uhr

Die „Gluck Gluck“-Band ist ein Schlager!

Die Band, der die Narren vertrauen: Michael Modritsch, Manfred Zaminer und Heinz Lorber (von links) sind "Caramia"
Aus „I' SUM“ wurde die Schlagerband „Caramia“! Michael Modritsch, Manfred Zaminer und Heinz Lorber umrahmen die Feldkirchner Faschingssitzungen 2012 musikalisch.


Wenn die Narren des Feldkirchner Faschingsklubs bei den Faschingssitzungen 2012 im Stadtsaal den Ton angeben, erheben auch drei Musiker ihre Stimmen: Michael Modritsch, Manfred Zaminer und Heinz Lorber sind „Caramia“, die neuformierte Schlagerband aus Feldkirchen!

Schlager fürs Herz. Bereits im Vorjahr umrahmten sie die Faschingssitzungen unter ihrem alten Namen „I'SUM“ musikalisch. Im vergangenen Jahr standen berufsbedingt ein personeller Wechsel auf dem Programm und eine Namensänderung: aus „I'SUM“ wurde „Caramia“. „Wir stehen für Schlager, Schlagermusik fürs Herz und Schlager mit Gefühl“, fasst das Trio zusammen.

Erster Hit. Mit „Heramusic“ zogen die Drei einen der erfolgreichsten Musikproduzenten Österreichs an Land, dem große Namen der Musikbranche wie „Die Seer“ und „Die Edelseer“ vertrauen. Auch beim ersten Hit soll der große Wurf gelingen: Die erste Single komponierten die Hitlieferanten Dagmar Obernosterer und Marc Bell.

Top-Arrangeur. Eine Erfolgsmeldungs gab es auch auf der Suche nach einem Arrangeur. „Caramia“ arbeitet mit Christian Zierhofer zusammen, der mit den ganz Großen der Branche kooperiert: G. G. Anderson, Andy Borg, „Die Paldauer“ und dem „Nockalm Quintett“ ...

Feldkirchner Starnacht. Fazit: Nicht nur die Veröffentlichung der ersten Single „Willst du mich noch?“ steht bevor, sondern auch die Auftritte bei den Feldkirchner Faschingssitzungen, die am 4. Februar Premiere haben. Und so viel sei verraten: „Unsere Narren-Band umrahmt nicht nur das Programm, sondern bringt sich bei der Feldkirchner Starnacht als Abschlussnummer auch erstklassig ein“, verraten Gunnar Zechner und Peter M. Kowal, die Programmverantwortlichen des Feldkirchner Faschingsklubs.


TERMINE & KARTENVERKAUF
4. Februar, PREMIERE, 19.30 Uhr
5. Februar, FAMILIENSITZUNG, 14 Uhr
8. Februar, WIRTESITZUNG, 19.30 Uhr
10. Februar, 4. SITZUNG, 19.30 Uhr
11. Februar, 5. SITZUNG, 19.30 Uhr

Alle Sitzungen gehen im Feldkirchner Stadtsaal über die Bühne. Karten sind bei Corinna Fischer (Telefon 0664/16 91 200) erhältlich.
0
1 Kommentarausblenden
17.867
Rudolf Nagelschmied aus Feldkirchen | 22.01.2012 | 11:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.