11.01.2018, 09:50 Uhr

"Dorf-Tratsch" aus Steuerberg

Hat seit Jahren eine fixe Nummer: Aushängeschild "Hölga" (Foto: KK)

Närrische Zeit: Die Faschingssitzungen starten am 20. Jänner 2018.

STEUERBERG (fri). Wie jedes Jahr hat die Faschingsgilde Steuerberg wieder Neuigkeiten aus der Gemeinde und auch über die Grenzen hinaus gesammelt und in kurze und lustige Geschichten verpackt.

Fitness & Feueralarm

Das Aushängeschild Hölga (Christina Petritz) besucht heuer mit ihrem Sohn Hartmut (Christian Ronacher) das Fitness-Studio, um etwas an ihrer Figur zu tun.
Die FF Steuerberg übt sich fleißig im Brandlöschen und in der Dorfstube werden auch so einige amüsante Geschichten erzählt.
Natürlich darf auch Mölltaler (Heinz Granig) nicht fehlen. Er wird wie schon in den Jahren zuvor seine Geschichten von der "Miz" zum Besten geben. Dass dabei wieder kein Auge trocken bleiben wird, ist vorprogrammiert. Zwei Showeinlagen und die Ho Schluck-Hits runden das gesamte Faschings-Programm ab.


Allzeit zum Einsatz und Helfen bereit!

FF-Übung (Michael Greier): Bevor wir keine Asche sehn, werden wir nicht nach Hause gehen. Ba da Theke gefürchtet, von Frauen verehrt, bei der Orbeit der Beste, als Liebhaber begehrt, politisch gebildet, das Benehmen putzfein, i man, des muass a Feuerwehrmann sein! Egal ob es stürmt oder schneit, braucht Hilfe Mann oder Weib – die FF Steiberg is allzeit bereit!


Termine für die Steuerberger Sitzungen

Premiere: 20. Jänner 2018
Weitere Sitzungen: 26. und 27. Jänner, 2. und 3. Februar 2018
Beginn ist jeweils um 20 Uhr im Kultursaal in Steuerberg
Kartenreservierungen: Unter der Telefonnummer 0676/73 44 045 täglich ab 13 Uhr.
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.