30.08.2016, 16:39 Uhr

Ein Segeltörn der Alpenmarine

Josef Sumann, Sigi Kräuter, Karl-Heinz Werginz, Sigi Hernler, Herwig Engl, Manfred Virgolini, Sigi Seirer, Manfred Rindler (Foto: KK)

In kroatischen Gewässern segelte die Alpenmarine Feldkirchen.

FELDKIRCHEN. Die Crew der „Alpenmarine Feldkirchen“ mit Skipper Sigi Seirer kreuzte auch heuer wieder in kroatischen Gewässern. Der diesjährige Törn führte ausgehend von Trogir/Seget Donji nach Vis/Komiza, Brac/Bol (über Hvar), Brela, Brac/Milna, Rogoznica, Primosten und wieder zurück zum Heimathafen Trogir/Seget Donji.

Der Wettergott zeigte sich gnädig und so konnten die Teilnehmer eine traumhafte Segelwoche genießen. Für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Alle Teilnehmer möchten sich daher auf diesem Wege bei Skipper Sigi Seirer für den gelungenen Törn 2016 bedanken: "Allen Sponsoren ebenso ein Dankeschön für ihre Unterstützung."
Die T-Shirts mit dem Aufdruck „Törn 2017“ wurden bereits in Auftrag gegeben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.