13.12.2017, 06:20 Uhr

Einbruch in Einfamilienhaus in Glanegg

Die Höhe des Schadens, die beim Einbruch entstand, ist derzeit noch nicht bekannt (Foto: KK)
GLANEGG. Am 12. Dezember in der Zeit zwischen 11.30 Uhr und 18.15 Uhr brach ein bisher unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in Glanegg ein. Der Täter verschaffte sich Zugang zum Haus, indem er die Verglasung eines Fensters einschlug.
Im Wohnhaus durchwühlte er sämtliche Räumlichkeiten und Behältnisse. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit nicht bekannt. Die genaue Höhe des Schadens ist ebenfalls noch nicht bekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.