13.12.2017, 09:53 Uhr

Eislaufkindergarten: Viel Spaß auf 2 Kufen

(Foto: KK)

Im Eishockey-Kindergarten in Steindorf lernen die Kleinsten den richtigen Umgang mit den Kufen.

In der Ossiacher See Halle in Steindorf gibt es auch schon für die Jüngsten professionelle Betreuung, wo die Kleinsten unter Anleitung eines Trainers die ersten Schritte am Eis wagen und den richtigen Umgang mit den Kufen lernen.

Spielerisch lernen
Professionelle Trainer bringen Kindern auf spielerische Weise das Eislaufen bei und im Eishockey Kindergarten dürfen auch schon die ganz Kleinen ihre ersten Erfahrungen mit Puck und Schläger machen. Jeden Samstag haben die Kleinsten ab drei Jahren von 09.45 bis 10.45 Uhr die Möglichkeit zum Eislaufen und Eishockeyspielen. Helme und Stöcke können ausgeliehen werden, Eisschuhe und Handschuhe mitnehmen und es kann los gehen.
Wichtig ist: Es soll Spaß machen, ohne Zwang. Der Spaß für die Kinder steht natürlich im Vordergrund. Der Eislaufkindergarten ist kostenlos, alle Trainer arbeiten ehrenamtlich, bis Saisonende besteht die Möglichkeit den Eislaufkindergarten zu besuchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.