08.07.2017, 07:15 Uhr

Feldkirchen: Tätliche Auseinandersetzung beim Altstadtfest

Der 34-Jährige erlitt durch den Faustschlag eine Platzwunde (Foto: KK)

Altstadtfest Feldkirchen: 22-Jähriger versetzte einem 34-Jährigen einen Faustschlag.

FELDKIRCHEN. Am 08. Juli gegen vier Uhr morgens versetzte ein 22-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Feldkirchen beim Altstadtfest in Feldkirchen einem 34-jährigen Arbeiter grundlos einen Faustschlag ins Gesicht. Dabei erlitt dieser eine Platzwunde im Gesicht.
Der Täter flüchtete, ist jedoch bekannt. Der Verletzte wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.