25.06.2017, 19:44 Uhr

Glanegg: Kuh attackiert Mann

Aus unbekannter Ursache wurde der Mann von einer Kuh zweimal angegriffen (Foto: Symbolfoto: Friessnegg)

Ein 53-Jähriger aus der Gemeinde Glanegg wird von einer Kuh attackiert, während er sie von der Weide holt.

GLANEGG. Am 25. Juni gegen 16 Uhr war ein 53-jähriger Mann aus der Gemeinde Glanegg auf einem Anwesen in Glanegg damit beschäftigt, die Kühe von der Wiese in den Stall zu bringen. Diese Tätigkeit wird von ihm täglich durchgeführt.

An linker Schulter verletzt

Aus unbekannter Ursache wurde er von einer Kuh zweimal angegriffen und dabei im Bereich der linken Schulter unbestimmten Grades verletzt. Der Mann wurde nach Erstversorgung durch die Rettung Feldkirchen und den diensthabenden Notarzt in das Klinikum Klagenfurt/WS gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.