25.05.2016, 14:29 Uhr

In 80 Tagen um die Welt

Bürgermeister Heimo Rinösl, Doris Pfandl vom Harmony's und Elke Prislan
Mit einem großen Fest wurde am Marktplatz in Himmelberg der erfolgreiche Abschluss der Aktion "In 80 Tagen um die Welt" gefeiert. Die Aufgabe der Gesunden Gemeinde war, hundert Himmelberger marschieren mit Schrittzählern ausgestattet in 80 Tagen einmal rund um die Welt, also 40.075 Kilometer. Das Ziel konnte bereits nach 60 Tagen erfüllt werden, insgesamt wurden 56.390 Kilometer "ergangen".

Erfolgreiche Aktion
Zum Abschluss dieser sehr erfolgreichen Aktion lud Bürgermeister Heimo Rinösl zu einem großen Abschlussfest mit einer Grillerei und einer Verlosung von vielen wertvollen Sachpreisen. Den Hauptpreis, ein Wellnesswochenende im Harmony's in Bad Kleinkirchheim, gewann Julia Buttazoni.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
840
Helga Zarre aus Feldkirchen | 25.05.2016 | 20:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.