09.11.2016, 09:53 Uhr

Institutionen der Sozialen Arbeit stellten sich vor

Praktikumstag Soziale Arbeit 2016 (Foto: Michelle Regger)
Feldkirchen in Kärnten: FH Kärnten |

Am 4. November drängten sich zahlreiche Studierende durch den Campus Feldkirchen, denn PraktikumsgeberInnen aus Kärnten, Osttirol und der Steiermark stellten sich am Praktikumstag der Sozialen Arbeit vor.

Der Studiengang Soziale Arbeit der FH Kärnten bietet seinen Studierenden jährlich eine Praktikumsmesse, mit dem vorrangigen Ziel Praktikumseinrichtungen und ihre Möglichkeiten vorzustellen. Heuer waren 42 Einrichtugungen der Sozialen Arbeit aus Kärnten, Osttirol und der Steiermark dabei. Neben den ca. 150 Studierenden und AbsolventInnen, konnten sich auch rund 40 Schülerinnen der HLW Hermagor informieren.

Alle Einrichtungen, wie zB Diakonie Kärnten, Hilfswerk, Caritas Kärnten, Waldkindergarten, stellten sich kurz vor und führten dann intensive Gespräche mit den InteressentInnen. Der Raum der Begegnungen und die angebotenen Diskussionen in den Panels rundeten das Programm ab. Die Vernetzung zwischen Hochschule, Praktikumseinrichtung und PraktikantInnen ist auc heuer erfolgreich gelungen.

Die Veranstaltung wurde vom Leiter des Praktikumsbüros Mario Bokalič und der Studiengangsleiterin Waltraud Grillitsch vorbereitet und durchgeführt.

Weitere Bilder und die Listung der Institutionen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.