09.11.2016, 16:26 Uhr

Jetzt wieder Heizkostenzuschuss beantragen

Die Heiz-Saison hat begonnen. Bis 27. Februar 2017 können Anträge auf Heizkostenzuschuss bei der zuständigen Gemeinde gestellt werden

Mit Beginn der Heizsaison wieder ein Thema: Heizkostenzuschuss!

FELDKIRCHEN. Die diesjährige "Heizkostenzuschuss-Aktion 2016/2017" des Landes Kärnten läuft noch bis 27. Februar 2017.

Antrag bei Wohnsitzgemeinde

Hilfesuchende können dabei einen Antrag auf Zuschuss zu den laufenden Heizkosten in der Bürgerservicestelle der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten einbringen. Die Anträge sind ausschließlich bei der zuständigen Wohnsitzgemeinde zu stellen!


Benötigte Unterlagen: Einkommensnachweis der im Haushalt lebenden Personen (Kontoauszug, Lohn- oder Gehaltszettel), Unterhaltsleistungen (egal ob Sie Empfänger oder Zahler sind), Bankomatkarte bzw. IBAN und BIC. Nur vollständige Unterlagen können weiter behandelt werden.
Info: Tel. 04276/2511-291 oder 292 oder via E-Mail unter buergerservice@feldkirchen.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.