22.12.2017, 10:10 Uhr

Kinder bedankten sich mit einem strahlenden Lachen

Kinder aus dem SOS Kinderdorf mit Benita Sandrisser, Heinz Breschan und Johannes Wiener vom SOS Kinderdorf (Foto: Breschan)

Statt Mitarbeiter-Geschenken gab es bei Papier Breschan leuchtende Kinderaugen.

FELDKIRCHEN/MOOSBURG (fri). Das Team von Papier Breschan hat heuer gemeinschaftlich entschieden, auf das Firmen-Weihnachtsgeschenk für die Mitarbeiter zu verzichten.
Statt der üblichen Weihnachtsgeschenke spendete Heinz Breschan im Namen der Mitarbeiter 1.000 Euro an die Kinder des SOS Kinderdorfes in Moosburg. "Wir freuen uns, dass wir etwas beitragen können, das die Augen der Kinder im SOS Kinderdorf zum Leuchten bringt", so Breschan bei der Übergabe. "Der Weihnachtsgedanke wird weitergetragen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.