21.06.2017, 15:14 Uhr

Kollision zweier Motorradfahrer einer Gruppe

Die beiden verletzten Motorradfahrer wurden in das UKH Klagenfurt eingeliefert (Foto: KK)

Bei einem Wendemanöver stießen zwei Motorradfahrer zusammen.

WEISSENBACH. Am 21. Juni um 10:25 Uhr fuhren zwei Motorradfahrer aus Deutschland als Mitglieder einer Gruppe mit ihren Motorrädern in Weißenbach, Gemeinde Gnesau, die Turracher Bundesstraße B95 von Himmelberg kommend in Richtung Gnesau.

Unfall beim Wenden

Am Parkplatz der Pfarrkirche Weißenbach hielt die Gruppe kurz an. Ein 50-jähriger Motorradlenker hielt sein Motorrad erst cirka 80 Meter später an und wendete, um zu seinen Kameraden zurückzufahren.
Dabei fuhr ihm ein 49-jähriger Motorradfahrer aus der Gruppe, der bereits wieder losgefahren war, gegen die linke Seite des Motorrades, worauf beide zu Sturz kamen und dabei unbestimmten Grades verletzt wurden.
Die beiden Verletzten wurden nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.