11.10.2017, 16:38 Uhr

Pensionist bei Verkehrsunfall verletzt

Zehn Männer der FF Feldkirchen standen im Einsatz

Ein Pensionist geriet mit seinem Fahrzeug im Gemeindegebeit von Glanegg auf die Gegenfahrbahn und touchierte einen Betonlieferwagen.

GLANEGG. Am 11. Oktober gegen 12:00 Uhr war ein 73-jähriger Pensionist mit seinem Pkw auf der Ossiacher Bundesstraße in Glanegg unterwegs. Im Kreuzungsbereich mit der Zufahrtstraße zu einem Gewerbegebiet geriet er aus bisher unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahn und touchierte seitlich einen entgegenkommenden Betonlieferwagen, gelenkt von einem 37-jährigen Kraftfahrer aus Klagenfurt.


Florianis im Einsatz

Der Pensionist erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht, wo er ambulant behandelt wurde.
Der Lkw-Lenker blieb unverletzt. Am Pkw entstand schwerer, am Lkw leichter Sachschaden.
23 Männer der FF Glanegg und Feldkirchen standen im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.