22.10.2014, 09:38 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall in Ossiach

(Foto: FF Feldkirchen)
Am 21. Oktober 2014 um 21:33 Uhr fuhr eine 21-jährige Frau aus Feldkirchen mit ihrem Pkw auf der Ossiacher Südufer Landesstraße von Feldkirchen kommend in Richtung Ossiach. Zur selben Zeit fuhr eine 49-jährige Frau, ebenfalls aus Feldkirchen, in die entgegengesetzte Fahrtrichtung. Im Gemeindegebiet von Ossiach, Bezirk Feldkirchen, kam die 21-jährige Frau aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß frontal gegen den entgegenkommenden Pkw der 49-jährigen.
Beide Fahrzeuglenkerinnen wurden durch den Zusammenstoß schwer verletzt. Sie wurden durch den Notarzt erstversorgt und anschließend mit der Rettung in das LKH Villach gebracht. Die Alkotests verliefen bei beiden Frauen negativ. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Südufer Landesstraße war von 21:33 Uhr bis 22:41 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. An der Bergung der Fahrzeuge und den Aufräumarbeiten waren die FF Feldkirchen, Bodensdorf und Ossiach beteiligt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.