22.10.2017, 07:10 Uhr

So wird Weihnachten zur persönlichen "Herzenssache"

Dagmar Preiml hat "Weihnachten im Schuhkarton" zur persönlichen Herzensangelegenheit gemacht. Ihre Familie hilft dabei (Foto: KK)

"Weihnachten im Schuhkarton" beschenkt zum 22. Mal bedürftige Kinder. Ab jetzt wird gesammelt.

FEISTRITZ (fri). Seit 19 Jahren erklären viele Kinder und Erwachsene im Bezirk Feldkirchen, Weihnachten im Schuhkarton“ zu ihrer persönlichen Herzenssache. Sie füllen Schuhkartons mit Geschenken und engagieren sich ehrenamtlich für die Aktion. "
Mit „Weihnachten im Schuhkarton“ können die Spender das Leben eines Kindes positiv beeinflussen und so mit kleinen Dingen Großes bewirken", ist Dagmar Preiml, die die Aktion im Bezirk Feldkirchen betreut, überzeugt.

Ein Funken Hoffnung

Wie ein Schuhkarton das Leben eines Mädchens auf den Kopf gestellt hat, erzählt beispielhaft die Geschichte von Margarita aus Weißrussland. Bereits als Baby wurde sie von ihrer Mutter verlassen und wuchs im Waisenhaus auf. Dort kommt sie mit „Weihnachten im Schuhkarton“ in Berührung und erfährt das erste Mal Liebe und Hoffnung in ihrem Leben. Heute hat sie einen festen Job, eine Familie und ist Hoffnungsbotin für viele andere Waisenkinder.

Serbien & Montenegro

Glücksmomente verlieren nie ihre Besonderheit. "Seit über 20 Jahren erleben Kinder in Osteuropa und anderen Ländern, wie Glaube, Hoffnung und Liebe durch einen Schuhkarton voller Geschenke für sie greifbar wird. Heuer werden Kinder in Serbien und Montenegro beschenkt!" so Preiml.


Mitmachen und Freude schenken

Bekleben Sie Deckel und das Unterteil eines Schuhkartons (ca. 30 x 20 x 10 cm) separat mit Geschenkspapier. Wählen Sie, wen Sie beschenken wollen: Mädchen/Junge, Alter: 2-4, 5-9 oder 10-14 Jahre. Packen Sie den Schuhkarton mit neuen Geschenken! Eine Mischung aus Spielsachen, Schulsachen, Malsachen, Süßigkeiten (Milchschokolade, Traubenzucker, Bonbons, Lutscher), Bekleidung, einem Stofftier oder einer Puppe, Zahnputzzeug, etc. hat sich am besten bewährt! Die Kinder freuen sich auch über einen persönlichen Gruß und/oder ein Foto von Ihnen!
 Verschließen Sie den Schuhkarton mit einem Gummiband. Geben Sie acht Euro (damit wird die Durchführung der Gesamtaktion finanziert) zusammen mit dem Schuhkarton als Spende bis 15. November bei der Annahmestelle ab oder überweisen Sie direkt auf das Spendenkonto: VKB-Bank IBAN AT51 1860 0000 1602 0919 BIC VKBLAT2L
Alle Abgabeorte: www.weihnachten-im-schuhkarton.at


Zur Sache

Feldkirchen – Bodensdorf
Info Tel.:  0676/71 92 172
KiTa „Ich bin Ich“ in Feldkirchen
Dagmar Preiml in Feistritz 35, 9560 Feldkirchen
oder im Büro PRO-REAL Immobilien und bei Doreen Schön Waldweg 7, 9551 Bodensdorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.