28.06.2017, 13:35 Uhr

Sturz mit dem Leichtmotorrad auf der B95

Die Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber RK1 in das LKH Villach gebracht (Foto: KK)

Auf der B95 stürzte eine Frau im Gemeindegebiet von Gnesau mit ihrem Motorrad.

GNESAU. Heute (28. Juni) morgen war eine 38 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Villach mit ihrem Leichtmotorrad auf der B95 in der Gemeinde Gnesau unteregs.
Auf Grund einer Windböe kam sie rechts von der Fahrbahn ab und im Anschluss zu Sturz. Dabei wurde sie leicht verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungshubschrauber RK1 in das LKH Villach gebracht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.