11.12.2017, 12:11 Uhr

Verkehrsunfall auf eisglatter Fahrbahn

Die Fahrzeuglenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Klinikum Klagenfurt gebracht

Fuchsgruben: 20-Jährige geriet mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und stürzte über eine Böschung.

FUCHSGRUBEN. Am 11.  Dezember um 07:45 Uhr kam eine 20-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan mit ihrem Fahrzeug auf der Gurktaler Straße in Fuchsgruben, Gemeinde Steuerberg, auf der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern. Daraufhin stürzte sie mit ihrem Pkw über eine zwei Meter hohe Straßenböschung und kam in der angrenzenden Wiese seitlich liegend zum Stillstand.
Die Frau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.