offline

Isabella Frießnegg

16.668
Heimatbezirk ist: Feldkirchen
16.668 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 15.09.2014
Beiträge: 3.193 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 56 Gefolgt von: 46
4 Bilder

Lions Club Mitglieder bei "Tafel"

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 4 Minuten | 5 mal gelesen

In den Dienst der guten Sache stellten sich Mitglieder des Lions Clubs. - FELDKIRCHEN (fri). Ein Motto des Lions Clubs Feldkirchen Ossiacher See lautet: Menschen in der Region zu helfen und sie zu unterstützen. Seit einigen Jahren engagieren sich die Mtglieder daher bei der Team Österreich Tafel und verteilen dort in Kooperation mit dem Tafel-Team Lebensmittel und Produkte des täglichen Gebrauchs an einkommensschwache...

3 Bilder

Projekte starten – EU-Fördergelder lukrieren

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 16 Stunden, 34 Minuten | 20 mal gelesen

Halbzeit in der laufenden Leader Förderperiode 2014 – 2020. Noch ist Fördervolumen vorhanden. - BEZIRK FELDKIRCHEN (fri). 4,8 Millionen Euro aus dem Leader-Förderprogramm der EU stehen in der laufenden Programmperiode 2014 – 2020 für Projekte in der Leader-Region kärnten:mitte zur Verfügung. Für regionale Projekte zur Stärkung des ländlichen Raums können engagierte Projektträger einen beachtlichen Anteil an EU-Fördermitteln...

3 Bilder

"Frauen-Power" im Gurktal

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 19 Stunden, 46 Minuten | 20 mal gelesen

Wenn es um Frauenthemen geht, ist man im oberen Gurktal kreativ. Frauen wissen das zu schätzen. - PATERGASSEN. Frauenpower im oberen Gurktal: Ein interessanter und sehr informativer Abend erwartete die Besucherinnen bei der diesjährigen Womanlife-Veranstaltung der Raiffeisenbank Reichenau-Gnesau. Vertraue auf das Bauchgefühl Unter dem Motto „Jedes Lebensmittel hat eine Wirkung – mehr Energie und Wohlbefinden durch...

10 Bilder

Gespräch im Park: "Gasthaus-Kind" kehrt zu den Wurzeln zurück!

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 1 Tag | 175 mal gelesen

Matthias Spieß ist Gastronom mit Leib & Seele. Beim "Seewirt" am Maltschacher See ist alles regional. - BRIEFELSDORF (fri). "Eigentlich", so überlegt der 31-jährige Matthias Spieß, "war die Gastronomie nicht wirklich mein Traumberuf. Ich bin in diesem Metier aufgewachsen und habe miterlebt, wie meine Eltern den Betrieb führen." Aber, wie das Leben eben so spielt: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt, landete...

1 Bild

E-Biker überschlug sich mit seinem Rad

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 1 Tag | 248 mal gelesen

65-jähriger E-Biker musste auf Schotterstraße stark abbremsen und überschlug sich mit seinem Fahrrad. - FELDKIRCHEN. Ein 65-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen fuhr am 19. Juli (nachmittags) auf einer Schotterstraße in der Gemeinde Feldkirchen mit seinem E-Bike. Bremsmanöver endete mit Sturz In einer Waldeinfahrt war zu dieser Zeit ein Hoftrac abgestellt, weil ein Landwirt Arbeiten am Weg durchführte. Der Radfahrer...

1 Bild

Pfarrer i. R. Mertelj feiert 94. Geburtstag

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 2 Tagen | 31 mal gelesen

Von 1976 bis 2005 war P. Carlo Mertelj Pfarrer in Klein St. Veit. - KLEIN ST. VEIT. Geistl. Rat P. Carlo Mertelj FDP, Pfarrer in Ruhe von Klein St. Veit, feiert am kommenden Samstag, dem 21. Juli, seinen 94. Geburtstag. Von 1976 bis 2005 Pfarrer in Klein St. Veit P. Carlo Mertelj, 1924 in Obrov in Slowenien geboren, besuchte von 1936 bis 1941 das Gymnasium in Venedig und anschließend das Lyzeum, Cuneo-Instituto San...

6 Bilder

Verantwortung zeigen: Als Helfer gekommen & als Freund gegangen

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 2 Tagen | 21 mal gelesen

Und wieder war das Team von Kanzian Engineering im Rahmen von Verantwortung zeigen! aktiv. - WAIERN. Schon fast zum Haus gehört das Team von Kanzian Engineering & Consulting GmbH (KEC) in der Wohngemeinschaft Cowota in Waiern. Im Rahmen von Verantwortung zeigen! wurden schon zahlreiche Projekte in Kooperation mit den Bewohnern und Betreuern durchgeführt. Nach und nach wurde die Gartenausstattung der Wohngemeinschaft für...

1 Bild

Wohnanhänger auf B 95 umgekippt

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 2 Tagen | 296 mal gelesen

33-Jähriger blieb mit PWK und Wohnanhänger auf der Turracher Bundestraße "hängen". - WINKL. Am 18. Juli um 11.55 Uhr, fuhr ein 33-jähriger Mann aus Berlin mit seinem PKW und einem Wohnanhänger auf der Turracher Bundesstraße (B 95) bergwärts. In Winkl, Gemeinde Reichenau, im steilsten Stück der Turracher Bundesstraße, dem sog. „Ochsenbichl“, blieb das Gespann wegen eines Schaltfehlers stehen. Bremsen versagten Ein...

5 Bilder

Silke Scherhammer: Ingenieurin mit fühlenden Händen

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 2 Tagen | 119 mal gelesen

Silke Scherhammer ist Ingenieurin für Hoch-Holzbau und Energetikerin. Cranio-Sacral ist ihr Bereich. - VORWALD (fri). Wie positiv sich Cranio-Sacraler Ausgleich auf den Körper auswirken kann, hat Silke Scherhammer am eigenen Leib erfahren. Und das hat die 34-jährige Ingenieurin für Hoch-Holzbau dermaßen begeistert, dass sie Ausbildungen gemacht hat und sich nun als Energetikerin ein zweites Standbein aufbauen möchte. Buch...

1 Bild

Trickdieb schlug in Feldkirchen zu

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 3 Tagen | 259 mal gelesen

Unbekannter Täter lenkte Pensionist ab und stahl mehrere Hundert Euro aus Brieftasche - FELDKIRCHEN. Am 18. Juli kurz nach 12.00 Uhr wollte ein bisher unbekannter Täter einem 76-jährigen Pensionisten aus Bodensdorf vor einem Geschäft in Feldkirchen eine Fußballzeitschrift verkaufen. Als der Pensionist die geforderten 50 Cent aus der Brieftasche nahm, überdeckte der unbekannte Täter mit seinem Zeitungsstapel die Brieftasche...

1 Bild

Rettungs-Schwimmkurs am Maltschacher See

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 3 Tagen | 80 mal gelesen

Als Schwimmer Menschenleben retten: Rettungs-Schwimmkurs am Maltschacher See beginnt am 22. Juli. - MALTSCHACHER SEE (fri). Nun haben sie wieder Hochsaison: Die Rettungsschwimmer sorgen bei unseren Seen für Sicherheit im Wasser und auch an Land. "Damit das auch in Zukunft gewährleistet ist, brauchen wir natürlich den entsprechenden Nachwuchs", erklärt der Langzeit-Einsatzstellenleiter der Wasserrettung Feldkirchen, Ernst...

1 Bild

Arbeitsunfall: Baggerfahrer rutscht mit Raupenbagger ab

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 3 Tagen | 1072 mal gelesen

Ein 47-jähriger Kraftfahrer rutscht mit einem Raupenbagger ab und stürzt rund 25 Meter auf die nächste Ebene. - BEZIRK FELDKIRCHEN. Am 17. Juli gegen 19.45 Uhr führte ein 47-jähriger Kraftfahrer aus der Gemeinde Moosburg in einem Steinbruch im Bezirk Feldkirchen mit dem Raupenbagger seines Arbeitgebers Arbeiten in Ebene 8 (in 875 Meter Seehöhe) durch. Bagger abgerutscht Dabei dürfte der Kraftfahrer mit dem Bagger von der...

3 Bilder

WOCHE Dorfwahl: St. Urban – Siegerort zwischen Berg & See

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 3 Tagen | 314 mal gelesen

Der WOCHE Dorfwahl-Bezirkssieg 2018 geht an St. Urban. Zum Dank gibt's ein Fest für alle! - ST. URBAN (fri). "Zunächst wollen wir uns bei allen unterstützenden Personen, Unterzeichnern und den Betrieben für den errungenen Bezirkstitel bedanken. Dieser ist nur durch das Engagement vieler Einzelpersonen möglich geworden", wendet sich Gemeinderat Patrick Fresenberger, Obmann Forum St. Urban, an die Bürgerinnen und...

3 Bilder

ChoreoDistrict: Ein Tanz-Feuerwerk am Podium

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 4 Tagen | 102 mal gelesen

Der Dance World Cup in Sitges war ein unvergessliches Erlebnis für die ChoreoDistrict-Tänzer. - FELDKIRCHEN/SITGES (fri). Die Stimmung in der katalonischen Küstenstadt Sitges, in der sich mehr als 5.300 gemeldete Tänzerinnen und Tänzer von mehr als 350 Tanzschulen aus 46 Ländern ein tänzerisches Feuerwerk auf der Bühne lieferten, war einzigartig. Bei den Besten dabei Mit dabei die Company Adv von ChoreoDistrict –...

3 Bilder

Gold für Feldkirchner Jagdhornbläser

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 4 Tagen | 116 mal gelesen

Die Jagdhornbläsergruppe Feldkirchen erreicht Gold beim Internationalen Jagdhornbläser-Wettbewerb. - FELDKIRCHEN. Im oberösterreichischen Kremsmünster fand kürzlich der Internationale Jagdhornbläser-Wettbewerb mit über 100 teilnehmenden Gruppen aus dem In- und Ausland statt. Gezielte Probenarbeit Die Jagdhornbläsergruppe Feldkirchen konnte unter Hornmeister Franz Höfferer im Bewerb G (Parforce- und Plesshörner gemischt)...