offline

Isabella Frießnegg

14.037
Heimatbezirk ist: Feldkirchen
14.037 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 15.09.2014
Beiträge: 2.688 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 3
Folgt: 50 Gefolgt von: 39
1 Bild

Nun ist Alexander da!

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 11 Stunden, 39 Minuten | 43 mal gelesen

Alexander wurde am 2. November 2017 geboren. Bei seiner Geburt war der Bub 58 cm groß und wog 4.300 Gramm. Seine Eltern Manuela und Dietmar Telsnig sowie die große Schwester Marie-Christin haben stets ein wachsames Auge auf ihren kleinen Sonnenschein. Aufwachsen wird Alexander in Glanegg. Die WOCHE Feldkirchen gratuliert und wünscht alles Gute.

1 Bild

Strahlende Kinderaugen statt Kunden-Geschenke

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 18 Stunden, 19 Minuten | 46 mal gelesen

Unternehmer stellte sich mit Spende in einer Wohngemeinschaft der Diakonie de La Tour in Waiern ein. - WAIERN. „Anstelle von Weihnachtsgeschenken an die Kunden erfüllen in diesem Jahr Silke und Bruder Gert Puck vom gleichnamigen Karosseriebetrieb in St. Veit Wünsche von Kindern und Jugendlichen aus der Diakonie in Waiern! So gibt es am Weihnachtsabend strahlende Kinderaugen und mit einem Teil des Geldes wird eine kleine...

2 Bilder

Weihnachten geht um die Welt

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 21 Stunden, 14 Minuten | 145 mal gelesen

75 Schülerinnen und Schüler der NMS Feldkirchen holen Weihnachten musikalisch nach Feldkirchen. - FELDKIRCHEN (fri). Weihnachten ist ein Fest, das die Menschen weltweit bewegt, berührt und das überall gefeiert wird. Selbstverständlich gibt es auch überall ganz traditionelle Lieder, die diese Zeit begleiten. Musikalische Reise "Darum lautet der Titel unseres Weihnachtskonzerts "Rockin` Around The Christmas Tree". Dabei...

1 Bild

Feldkirchen: Einbruch in Juwelier- und Optikergeschäft

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 21 Stunden, 29 Minuten | 913 mal gelesen

Unbekannte Täter verschafften sich Zugang in ein Geschäft in Feldkirchen. - FELDKIRCHEN. In der Nacht zum 11. Dezember brachen bisher unbekannte Täter in ein Juwelier- und Optikgeschäft in Feldkirchen ein. Sie durchsuchten Verkaufs- und Lagerräumlichkeiten und stahlen verschiedene Schmuckgegenstände und einige Sonnenbrillen. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

1 Bild

Verkehrsunfall auf eisglatter Fahrbahn

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 2 Tagen | 789 mal gelesen

Fuchsgruben: 20-Jährige geriet mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und stürzte über eine Böschung. - FUCHSGRUBEN. Am 11.  Dezember um 07:45 Uhr kam eine 20-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan mit ihrem Fahrzeug auf der Gurktaler Straße in Fuchsgruben, Gemeinde Steuerberg, auf der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern. Daraufhin stürzte sie mit ihrem Pkw über eine zwei Meter hohe Straßenböschung und kam in der angrenzenden...

3 Bilder

Johanniter Jugend lud zum Christkindlmarkt

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 2 Tagen | 66 mal gelesen

Die Johanniter Jugend Patergassen organisierte einen Christkindlmarkt. - WIEDWEG. Voller vorweihnachtlicher Stimmung ist der Christkindlmarkt der Johanniter Unfallhilfe Patergassen über die Bühne gegangen. Die Johanniter Jugend freut sich sehr, dass so viele Besucher vorbeischauten und die Gelegenheit zum Einkauf nutzten. Auch der Nikolaus war zu Besuch und hatte für jedes Kind eine Kleinigkeit in seinem großen Sack. Der...

2 Bilder

Das "Christkind" flog in die andere Richtung

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 3 Tagen | 93 mal gelesen

Lagerfeuer und Marktstimmung: Mit den "Cowota"-Bewohnern in einen entspannten Advent. - WAIERN (fri). Seit einigen Jahren ist das Team von Kanzian Engineering bei der Aktion "Verantwortung zeigen" aktiv dabei. Gerade in der Vorweihnachtszeit überlegen sich die Kanzian-Mitarbeiter immer etwas ganz Besonderes. Heuer war es aber etwas anders. Den Spieß umgedreht "Dieses Mal waren ja wir die Beschenkten", schmunzelt Brigitte...

3 Bilder

Feuerberg „Unendlichpool“ zum „Coolsten Pool“ Europas gekürt

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 4 Tagen | 124 mal gelesen

In einem vom Fachverlag „Meintophotel“ durchgeführten User-Voting setzte sich der Unendlichpool des Mountain Resort Feuerberg europaweit gegen weitere spektakuläre Pools durch. - GERLITZEN. „Hinausschwimmen in die Unendlichkeit: Das empfinden die Gäste des auf 1.760 Meter Höhe gelegenen Mountain Resort Feuerberg, wenn sie in den 25m-Infinity-Pool gleiten. Magisch: Der weite Blick über die Kärntner Seen wird erst durch die am...

16 Bilder

Da wird der Körper aber "Ohren" machen

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | vor 5 Tagen | 142 mal gelesen

Viele Jahre war Andreas Fuchs als Trainer im Leistungssport tätig. Jetzt bietet er Vital- und Leistungsdiagnostik an. - FELDKIRCHEN/STEINDORF (fri). Viele Jahre war der 54-jährige Andreas Fuchs als Trainer im nordischen Ausbildungszentrum in Eisenerz und Trainer der Österreichischen und Liechtensteiner Langlauf-Nationalmannschaften tätig. Auf seinen Körper hören "Leistungssport ist das eine, sportliche Betätigung, die...

7 Bilder

Vorweihnachtlicher Besuch im Haus Theresia

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 07.12.2017 | 170 mal gelesen

Im Rahmen des Projekts "Familienfreundliche Gemeinde" besuchten Volksschüler das Haus Theresia. - FELDKIRCHEN/ST. ULRICH (fri). Große Aufregung herrschte am Nikolaustag im Caritas Pflegeheim Haus Theresia in Feldkirchen. Zwei Schulklassen, die erste und vierte Klasse, der Volksschule St. Ulrich hatten ihren Besuch angemeldet. Ein gemeinsames Lied Mit zur Zeit passenden Liedern, Nikolaus- und Adventgedichten sorgten sie...

5 Bilder

"Das Glück geht jeden Tag ein Stückchen mit"

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 07.12.2017 | 71 mal gelesen

Rund sechs Wochen sind zwei Brüder aus Bodensdorf ohne Geld in Irland auf Wanderschaft. - BODENSDORF/IRLAND (fri). Seit fünf Wochen sind die Brüder Marc und Tom Glintschnig (die WOCHE hat berichtet: http://bit.ly/2ytBvFs) ohne Geld quer durch Irland für die Obdachlosenhilfe der Caritas Kärnten unterwegs. Einen Großteil des Weges haben sie bereits zurückgelegt und ihnen ist klar: "Wir werden es schaffen, wir erleben alles viel...

17 Bilder

Maronizeit: Heiß, aromatisch und begehrt

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 07.12.2017 | 98 mal gelesen

Richtig: Maroni! Jetzt ist wieder Maronizeit und Roman Kril hat seinen Stand in Feldkirchen aufgebaut. - FELDKIRCHEN (fri). Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne Maroni? Und was wäre ein Stadtbummel ohne Besuch beim Maroni-Brater? Für Roman Kril, der seit sechs Jahren den Maroni-Stand am Schillerplatz in Feldkirchen betreibt, einfach undenkbar. Wohlbekanntes Aroma Von Dienstag bis Samstag heizt Kril seinen Ofen ein und...

1 Bild

Zum 90er gab es die Ehrenmitgliedschaft

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 06.12.2017 | 19 mal gelesen

STEINDORF. Die allseits bekannte Gastwirtin Maria Radinger feierte kürzlich ihren 90. Geburtstag. Dieter Hardt-Stremayr, Obmann des Kärntner Seniorenringes und des Kameradschaftsbundes in Steindorf, dankte ihr für ihre Treue zu den Vereinen. Zugleich wünschte er dem Ehrenmitglied alles Gute und viele gesunde Jahre im Kreise ihrer Lieben und in der Gemeinschaft.

2 Bilder

Mit dem Zauberwein ins Reich der Hexen

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 06.12.2017 | 113 mal gelesen

Rechtzeitig vor Weihnachten präsentiert Babette Bernold ihr Erstlingswerk. Das Kinderbuch „Der Zauberwein“ führt in das Reich einer Hexe. - ST. URBAN. Die Hexe „Rumpelbein“ und die kleine Maus „Katzenklein“ haben es der gebürtigen Niederösterreicherin Babette Bernold angetan. „Das Kinderbuch ist aus einer Laune heraus entstanden. Schon als Kind war ich gerne in der Märchenwelt unterwegs. Ich lese auch heute noch gerne...

1 Bild

Einbrecher gingen leer aus

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 06.12.2017 | 339 mal gelesen

FELDKIRCHEN. Wie jetzt bekannt wurde, verschafften sich unbekannte Täter am 4. Dezember in der Gemeinde Feldkirchen Zutritt in ein Wohnhaus. Sie brachen mit einem Hebelwerkzeug die Terrassentüre des Wohnhauses eines 55-jährigen Arbeiters auf und gelangten so in das Innere. Dort durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten und Behältnisse. Anschließend verließen sie das Haus wieder, ohne etwas zu stehlen. Dem Hausbesitzer...