offline

Rudolf Nagelschmied

18.107
Heimatbezirk ist: Feldkirchen
18.107 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 24.05.2011
Beiträge: 928 Schnappschüsse: 1.544 Kommentare: 5.875
Folgt: 230 Gefolgt von: 215
1 Bild

Fliegerlied..... 2

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 02.08.2018 | 41 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Porsche-Diesel AP18

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 02.08.2018 | 62 mal gelesen

Baujahr : 1856     18 PS Geschwindigkeiten: 1.Gang = 2,6 km/h; 2.Gang = 4,0 km/h; 3.Gang = 6,6 km/h; 4.Gang = 11,8 km/h; 5.Gang = 20,1 km/h; R-Gang = 2,6 km/h. Optionaler Kriechgang = 1,29 km/h. Die Produktionszeit des AP 18 war nur ein Jahr, er wurde durch den Porsche-Diesel-Standard abgelöst.

1 Bild

Ab in die Fluten.... 2

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 02.08.2018 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Lilien

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 02.08.2018 | 29 mal gelesen

Die Lilien (Lilium) sind eine Pflanzengattung der Familie der Liliengewächse (Liliaceae) mit rund 125 Arten. Lilien sind ausdauernde, aufrecht wachsende Zwiebelpflanzen mit oft auffälligen Blüten. Aufgrund ihres attraktiven Erscheinungsbilds wurden und werden sie in vielen Kulturen als Zierpflanzen geschätzt.

1 Bild

Wenn die Weintrauben im Garten reifen, wächst die Vorfreude auf eine reiche Weintraubenernte. 1

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 02.08.2018 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Pool mit Brücke....

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 02.08.2018 | 32 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Wie gefallen euch meine neuen Ohringe?

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 02.08.2018 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Walnüsse 1

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 02.08.2018 | 20 mal gelesen

Walnüsse gibt es heuer wieder sehr sehr viele. In wenigen Wochen sind sie bereit für die Ernte.

1 Bild

Süße Früchte.....Im Volksmund Ringlotten oder "Krichalan " genannt 1

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 02.08.2018 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

12 Bilder

Teufelsgraben in Velden am Wörther See 1

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 21.06.2018 | 209 mal gelesen

Der Bach im Teufelsgraben machte bei Unwetter viel Lärm. Die Leute glaubten von den polternden Steinen. Der Kugelmüller und der Müller oberhalb des Wasserfalls beschlossen die lockeren Steine festzumachen. Als sie sich dem Wasserfall näherten, wurde das Johlen, Jauchzen und Kreischen immer lauter. Sie erblickten eine Gestalt, die auftauchte und wieder verschwand. Voller Verwunderung sahen sie einen kräftigen Mann, der den...

3 Bilder

Nistplatz vom Zaunkönig

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 21.06.2018 | 37 mal gelesen

Der Zaunkönig hat viele verschiedene Standorte die für ihn in Frage kommen, so nistet er beispielsweise in alten Mauern, in Verstecken von Hecken und Unterholz, und da wo ihm Dornen Schutz vor Eindringlingen geben, also immer da wo es auch Deckung für ihn gibt.

1 Bild

Fenstergucker.... 2

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 21.06.2018 | 46 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Boots - Parkplatz.....

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 21.06.2018 | 24 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Staatsgrenze zu Slowenien in Lavamünd

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 21.06.2018 | 106 mal gelesen

   Die Marktgemeinde Lavamünd liegt im östlichsten Teil Kärntens an der Staatsgrenze zu Slowenien und der Landesgrenze zur Steiermark. Dem Namen entsprechend mündet hier die Lavant in die Drau, welche die südliche Gemeinde grenze bildet.    Lavamünd war im Dezember 1918 und von Ende Mai 1919 bis zur Volksabstimmung jugoslawisch besetzt.

1 Bild

Fam.Camino Jack

Rudolf Nagelschmied
Rudolf Nagelschmied | Feldkirchen | am 21.06.2018 | 12 mal gelesen

Schnappschuss