01.10.2014, 11:04 Uhr

„Gustl” Hrstic hilft nun beim SAK aus

Beim SAK: Peter Hrstic (Foto: Kuess)

Der Ex-VSV-Trainer Peter Hrstic hilft beim abstiegsgefährdeten SAK Klagenfurt als ,,Individualtrainer" aus.

CLAUDIO TREVISAN

KLAGENFURT. Beim SAK läuft es heuer noch nicht nach Plan. Die Abstiegssorgen werden beim letztplatzierten Fußball-Regionalligist immer größer. „Ja, natürlich ist man ein wenig nervös”, seufzt SAK-Boss Marko Wieser. „Im Winter werden wir schauen, was finanziell möglich ist, um neue Gesichter zu holen.” Ein neues Gesicht ist bereits an Bord: Ex-VSV-Coach Peter „Gustl” Hrstic. Wieser: „Er ist auf uns zu, hilft uns in den Einheiten. Eine offizielle Funktion hat er nicht — das können wir uns derzeit nicht leisten.”
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.