20.04.2017, 11:20 Uhr

Testlauf nach Plan

Den Formel 3 gibt es am Rechberg zu sehen (Foto: Hillclimbfans)

Hermann Waldy jun. ist nach erfolgreichem Testlauf am Pannoniaring startklar für das Rechbergrennen.

FELDKIRCHEN. Nach gründlicher Revision testete Hermann Waldy jun. seinen Formel 3 Dallara Mitte April am Pannoniaring und zeigt sich nun startklar für den Saisonstart beim legendären Rechbergrennen am 22./23. April. „Der Testlauf verlief ganz nach Plan. Ich war sogar drei Sekunden schneller als im Vorjahr“, so Waldy.

Großes Starterfeld

Mehr als 200 Fahrerinnen und Fahrer aus ganz Europa werden zur 46. Auflage des Rechbergrennens erwartet. Das Rennen ist Österreichs einziger Lauf zur FIA Europa-Bergmeisterschaft. Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 250 km/h und spektakuläre Kurvenkombinationen werden wieder einige Tausend Zuschauer begeistern.

Alle Infos: www.rechbergrennen.com

Termine 2017:
Österreichische Bergstaatsmeisterschaft Modern

22.-23.04. 2017: Rechbergrennen (AUT)
27.-28.05. 2017: Verzegnis (ITA)
03.-04.06. 2017: Ecce Homo Sternberk (CZE)
17.-18.06. 2017: Gorjanci (SLO)
08.-09.07. 2017: St. Anton/J. (AUT)
22.-23.07. 2017: Cabar (CRO)
02.-03.09. 2017: Ilirska Bistrica (SLO)
23.-24.09. 2017: St. Agatha (AUT)
14.-15.10. 2017: Cividale (ITA)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.