19.04.2016, 12:02 Uhr

Drei Fragen an

Andreas Achatz
Tischlermeister, Glan

Warum sind Sie Unternehmer geworden?
Um genau das tun zu können, was mir Spaß macht und was mich total begeistert.

Was gefällt Ihnen am Unternehmertum?
Ich kann gestalterisch tätig sein und die Kunden mit innovativen Ideen begeistern.

Was sind die größten Herausforderungen?
Sich selbst treu zu bleiben und in seinem handwerklichen Tun authentisch zu sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.