30.11.2017, 06:40 Uhr

"Weil mir ein schönes Zuhause wichtig ist!"

André Amtmann plant nicht nur Küchen, sondern hat viele interessante Lösungen für das Wohnen in seinem Studio (Foto: Friessnegg)

Am 4. Dezember eröffnet der Tischler André Amtmann sein neues Küchen- & Wohnstudio in Pichlern.

PICHLERN (fri). Vor zwölf Jahren hat sich André Amtmann mit seinem Küchen- & Wohnstudio selbstständig gemacht. Bisher gab es zwei örtlich voneinander getrennte Standorte. Ab 4. Dezember ist das anders. Da eröffnet der Tischler sein neues Gebäude in Pichlern. Nach nur fünf Monaten Bauzeit übersiedeln sowohl der Verkaufs- und Ausstellungsraum als auch das Lager in das neue, 400 Quadratmeter große Gebäude.


Ein einziger Standort

"Es gibt somit einen Firmenstandort", sagt Amtmann. "Wir sind direkt neben der Turracher Bundesstraße und Parkplätze sind vor der Haustüre." Im großzügigen und lichtdurchfluteten Schauraum gibt es die neuesten Wohntrends zu sehen und die Kunden werden fachkundig beraten.
Ein Herzstück jeder Wohnung sei nach wie vor die Küche. "Wir bieten Komplettlösungen an. Dazu gehört auch eine große Auswahl an Geräten von namhaften Herstellern, die dann gleich mitgeliefert und eingebaut werden." Auch hier rät der Experte nach den eigenen Bedürfnissen zu entscheiden, um möglichst lange Freude an der Ausstattung zu haben.


Ausdruck der Persönlichkeit

"Mir selbst ist Wohnen wichtig, denn es ist Ausdruck der Persönlichkeit", ist der gelernte Tischler überzeugt. "Darum bin ich schon in der Planungsphase bemüht auf die Kundenwünsche einzugehen. Schließlich sollen sich die Bewohner möglichst lange in ihren vier Wänden wohlfühlen." Er selbst weiß, dass sich die Trends alle vier bis fünf Jahre ändern, ist aber der Meinung, dass Einrichtung sehr viel mit den individuellen Bedürfnissen zu tun hat. "Nicht jeder kann jeden Trend mitmachen oder sich damit anfreunden. Viel wichtiger ist, dass man seinem Heim eine individuelle Note gibt."


Trends und mehr

Darum nimmt sich der Tischler auch lange Zeit für Gespräche mit seinen Kunden, um ihre Wünsche in die Planung einfließen zu lassen. "Danach wird vor Ort Maß genommen und ein 3D-Plan erstellt. Erst wenn alle Umgereimtheiten ausgeräumt sind, gehen wir in die Produktionsphase." Für die Montage vor Ort hat Amtmann drei erfahrene Tischler, mit denen er schon seit Jahren zusammenarbeitet.

Eröffnung folgt im Jänner 2018

Nach einer Eingewöhnungsphase will André Amtmann seinen neuen Firmenstandort am 20. Jänner 2018 mit einem Tag der offenen Tür offiziell eröffnen. Dann gibt es im neuen Schau- und Verkaufsraum die aktuellen Wohnideen zu sehen. Von der Küche bis zum Badezmmer reicht das Angebot.


Zahlen & Fakten


Größe: 400 Quadratmeter Verkaufs- und Schauraum sowie Lagerfläche
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12.30 Uhr sowie von 14 Uhr bis 18 Uhr. Samstags nach Terminvereinbarung.

Produkte:
Küchen, sämtliche Wohn- und Einrichtungsgegenstände – vom Sofa bis zum Bett, von der Wohnwand bis zum Kamin, Fußböden, Türen, ...
Mitarbeiter: eine Mitarbeiterin im Verkauf sowie drei Montagetischler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.