Flachgau - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

3

Tierparadies Gut Aiderbichl Henndorf hat wieder geöffnet

Dieses Wochenende konnte Gut Aiderbichl Henndorf endlich wieder seine Pforten öffnen. Zahlreiche Besucher nutzten den heutigen Sonntag bei perfektem Wetter, um dem Tierparadies einen Besuch abzustatten. Gut Aiderbichl bietet den Tierfreunden zur Wiedereröffnung neue Attraktionen, die von den Gästen sehr positiv angenommen wurden: Eine riesige und weitläufige Picknickwiese inmitten der geretteten Tiere sowie einen neuen großen Kinderspielplatz. Auch köstliche fleischlose Speisen werden mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier
Ostermorgen,wende dein Gesicht der Sonne zu,dann fallen die Schatten hinter dich! von Elfriede Eder
3 5 37

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - April 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im April haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf viele...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg

BUCH TIPP: Elke Papouschek, Veronika Schubert – "Das Servus-Gartenbuch"
Schritt für Schritt durchs Gartenjahr

Wie praktisch wäre ein Handbuch mit der Erklärung, wann genau man welche Schritte im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon tun sollte. Die Autorinnen haben dieses Buch mit stimmungsvollen Fotos, erprobten Gartentipps und zahlreichen Infokästen erstellt. Es ist eine kompakte Anleitung für Hobbygärtner und Selbstversorger durch die Jahreszeiten mit Wissenswertem zu Gartenpflanzen und Verwendungsmöglichkeiten. Servus Verlag, 216 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7104-0180-0

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Das Männchen des Schwarzblauen Ölkäfers hat deutliche geknickte Fühler
11 10 4

Der Schwarzblaue Ölkäfer ist Insekt des Jahres 2020
Über Heilmittel, Liebestrank und Giftmord

Der Schwarzblaue Ölkäfer (Meloe proscarabaeus), auch Maiwurm genannt, hat das Rennen zum "Insekt des Jahres 2020" gemacht. Ob es seine Facettenreiche Verwendung betrifft, sein interessantes, ungewöhnliches Vermehrungsverhalten, oder weil er auf der Roten Liste steht, weiß ich nicht genau. Aber auf jeden Fall würde jeder einzelne Verwendungszweck seines starken Giftes Cantharidin im Körper für eine "Nominierung" als Jahresinsekt genügen. Im alten Ägypten verwendete man ein Ölkäferpflaster - so...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
Die wichtigsten Gesamtaufnahmen der letzten 50-ig Jahre
8

Die "kleinen" Osterfestspiele
Osterfestspiele im kleinen Rahmen ...

Die "Kleinen Osterfestspiele" mit Don Carlo in Anif zur Erinnerung an unseren großen Anifer Maestro und Gründer der Osterfestspiele Salzburg H.v.K.! Osterfestspiele Salzburg 2020 abgesagtAuch die Osterfestspiele Salzburg fallen dem Coronavirus zum Opfer: Der Aufsichtsrat hat am Donnerstagnachmittag die Absage des diesjährigen Festivals beschlossen. Die Festspiele hätten am 4. April beginnen sollen.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Edmund Pichler
Frohe Ostern wünscht Euch von ganzem Herzen Eure Tatjana und die Ganserln!!!!
10 11 3

Frohe Ostern!!!
Frohe Ostern an alle meine Leser, an die Regionauten und an die unermüdlichen Redaktionen des Bezirksblattes!!!!

Heuer ist es schwierig, Ostern so zu feiern, wie man es gewöhnt ist! Darum möchte ich all meinen Lesern, meinen treuen Regionauten und den trotz der ungewohnten Umstände hart arbeitenden Redaktionen des Bezirksblattes besonders frohe Ostern wünschen und viel Kraft und Ernergie schicken, um durch die Corona-Zeit durchzutauchen! Aber am meisten wünsche ich Allen beste Gesundheit und gute Laune!!!

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan

BUCH TIPP: Maximilian Moser – "Kerngesund mit der Kraft des Waldes"
Eine Gesundheit, die im Wald wächst

Die Kraft der Natur ist nicht zu unterschätzen! Der Trend geht zum "Aufenthalt" im Wald – er bietet Wohlgefühl und ein hervorragendes Gesundheitsprogramm, er hilft Krankheiten vorzubeugen und man spart sich Medikamente. Maximilian Moser ergänzt den Bereich Gesundheit mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und zeigt auf, dass wir nachhaltig und bewusst mit dem Wald, seinen Rohstoffen und seiner Heilkraft umgehen sollen. Servus Verlag, 192 Seiten, 22 € ISBN-13 9783710402449

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Richard Griesfelder, das Chor-Mastermind des Vereins.

Mitmachen
Ein gemeinsames Chor-Video erstellen

Der Kulturverein Kunstbox startet in Zusammenarbeit mit der Radiofabrik eine Online-Chor-Aktion wobei jeder mitsingen kann. SEEKIRCHEN. Zurzeit gibt es eine massive Einschränkung im Kunst- und Kulturbereich. "Live" ist nicht mehr möglich, auf direkte Begegnung mit Musik werden wir noch länger verzichten müssen. Aber – die Kreativbranche wäre nicht kreativ, würden sich da nicht andere Möglichkeiten auftun. Es tauchen im Internet immer mehr Videos auf, bei denen einzelne Musiker diverser...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Perspektive von Bezirksblätter-Regionaut Michael Herzog
2 3 35

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - März 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im März haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf viele...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Das Grammophon aus der St. Peter Höhle.
2

Das Grammophon aus der St. Peter Höhle

GRÖDIG. Ein Höhlenforscher entdeckte in einer geheimnisvollen Höhle, im Sagen-umwobenen Untersberg, ein sonderbares Grammophon und einige Schellackplatten lagen herum. Im Radiomuseum wurde das Grammophon repariert, restauriert und es funktioniert wieder mit speziellen Holznadeln! Auf einer Platte ist der „Gaissbergmarsch“ von der Maxglaner Bauernkapelle zu hören. Leider ist das Radiomuseum zur Zeit wegen dem Corona Virus gesperrt. Auch in dieser, vom Corona Virus Krisen geschüttelter Zeit ,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Heidi Harsieber und Kurt Kaindl (FOTOHOF archiv).
2

Digitale Ausstellung
Digitale Ausstellung – Heidi Harsieber − Einblicke

SALZBURG. Da die Ausstellung im FOTOHOF archiv von Heidi Harsieber in der letzten Woche für BesucherInnen nicht zugänglich ist und auch das Archiv bis auf Weiteres geschlossen bleiben muss, hat sich der FOTOHOF für Interessierte einen virtuellen Ausstellungsrundgang erstellt − zugänglich über den Link vt.albertvisuals.com

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
3

Virtueller Ostermarkt auf Gut Aiderbichl – Produkte online und telefonisch bestellbar

Die Bundesregierung hat wichtige Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus beschlossen. Aus diesem Grund kann auch der ab 28. März 2020 geplante traditionelle Ostermarkt auf Gut Aiderbichl in Henndorf nicht stattfinden. Auch die beiden besuchbaren Güter in Deutschland (Iffeldorf und Deggendorf) sind davon betroffen. Der Reinerlös des Ostermarktes wird zur Versorgung der tausenden geretteten Tiere verwendet. Um allen Tierfreunden jetzt trotz der aktuellen Situation die wunderbar dekorierten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier

BUCH TIPP: Christian Rach – "Rachs Rezepte für jeden Tag - Große Küche für kleines Geld"
Herausforderung der "Jeden-Tag-Küche"

Viele Menschen stellen sich jeden Tag die gleiche Frage: "Was koche ich heute?" Unter der Masse an Kochbüchern gibt's auch dafür den passenden Ratgeber: Spitzenkoch Christian Rach zeigt, wie man mit wenig Zeit und kleinem Budget gut, schnell und gesund kochen kann – natürlich auch für Einsteiger/innen geeignet, mit Tipps und Tricks, dem Alltagseinerlei auf dem Speisezettel zu entkommen. Gräfe & Unzer Verlag, 240 Seiten, 25,70 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Laubsträucher"
Sicheres Erkennen unserer Sträucher

Diese Fotofibel vereinfacht das Erkennen der heimischen Laubsträucher von der Haselnuss bis zum Weißdorn: Die Sträucher sind eindeutig abgebildet, so wird das Bestimmen problemlos möglich. Unterschiede erkennt man in den Blättern, Knospen, Blüten und Früchten. Diverse Steckbriefe bieten einen Überblick und zeigen die kleinen Unterschiede auf. Ein hilfreicher Begleiter für alle Naturbegeisterten! Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 96 Seiten, 23 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1 14

Basteltipp für Ostern
Osterhase zum Selberbasteln

FLACHGAU.  Spätestens wenn draußen die warmen Sonnenstrahlen auf den Boden treffen und die ersten Blumen ihre Köpfe aus der Erde strecken, ist der Frühling nicht mehr weit. Somit steht auch Ostern schon bald vor der Tür.  Das brauchst du: Schritt 1.Lege die Papierrolle an die kurze Kante des Papiers und markiere dir die Höhe der Rolle auf beiden Seiten. Verbinde nun die beiden Markierungen mit einem Lineal. Schneide an der Linie entlang.  Schritt 2:Bestreiche den abgeschnittenen Streifen mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer

BUCH TIPP: Alan Goodsell / Randall Maxey – "Grundlagen Holzarbeiten - Werkzeuge – Techniken – Erste Werkstücke"
Grundlagen zum Thema Holzarbeiten

Dieses Einsteigerbuch zum Thema Holzbearbeitung bietet einen Überblick und die Grundlagen. Dabei behandelt werden wichtige Basistechniken wie: richtiges Messen und Markieren, Bohren, Sägen, Hämmern, Leimen und Schleifen. Auch erste Holzprojekte sind im Buch beschrieben, eine hilfreiche Anleitung für den Bau eines Tisches, eines kleinen Regals oder einer eigenen Werkzeugkiste. Stocker Verlag, 160 Seiten, 19,90 € ISBN 978-3-7020-1801-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Salzburg hilft Salzburg: Mehr auf meinbezirk.at/shs
6 5

Gedicht
Aus gegebenem Anlass

Zommruckn hoaßts jetzt in dera Zeit, glaubs mas, des ersport uns vü Not und Leid. Stön ma a bissl unsa Leben um, denkts drüba noch, ihr seits do nie dumm. Bleib ma dahoam, entschleunign wir unsa Leben, ma muaß sich do nie sinnlos in Gefoha begebn. Reduziern ma die persönlichn Kontakte – a wenns foit schwer, oba wos ondas hüft hoit jetzt nix mehr. Probiern ma die Gschicht solidarisch zu sehn, weil nur gemeinsom kinan wia des durchstehn. Besinnan ma uns zrug auf des wos wirklich wichtig ist, dass...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Silke Pfeifenberger
Der Buntspecht klopft den Frühling herbei - von Silvia Jörg
4 7 44

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Februar 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im Februar haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf viele...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
In über 80 Ländern spielen mehr als 75 Millionen Menschen das legendäre Familienspiel, das es jetzt in der neuen Österreich-Edition gibt.
2

Ravensburger
Österreich-Edition des legendären Familienspiels

Das legendäre Familienspiel memory® aus dem Hause Ravensburger gibt es ab sofort in einer speziellen Österreich-Edition. Das Bundesland Salzburg ist mit vier Bildmotiven vertreten: Schloss Mirabell und die Festung, die Stille Nacht Kapelle in Oberndorf, die Krimmler Wasserfälle sowie die Karbachalm am Hochkönig. SALZBURG. Das neue Österreich memory®, das im 1959 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, zeigt auf 72 Karten die schönsten Motive an Sehenswürdigkeiten, Landschaften und Gepflogenheiten...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

Beiträge zu Freizeit aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.