Urlaub in Österreich
Ballon fahren im Salzburger Seenland

Das Salzburger Land ist ein richtig schönes Ballongebiet
3Bilder
  • Das Salzburger Land ist ein richtig schönes Ballongebiet
  • Foto: Theresa Kaserer
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

MATTSEE/OBERTRUM  (tres). Urlaub daheim kann ganz schön spannend sein! Im Salzburger Seenland kann man zum Beispiel Ballonfahren. Genau, fahren heißt das, nicht fliegen. Wer Ballon fliegen sagt, der ist noch nie in einem Ballon gesessen, denn das lernt man gleich zu Beginn der Fahrt.

Zuerst wird aufgebaut

Wir sind beim Grödiger Michael Reinold vom Ecco! Ballooning Team eingestiegen. Er bietet das luftige Highlight als einer von wenigen in Salzburg an. Zeitgleich mit uns startet ein weiterer Ballonfahrer: Leo Rawa aus Hof. Aber bevor es in die Luft geht, muss der Heißluftballon erst zusammengebaut werden und da dürfen die Gäste bei Reinold auch selbst Hand anlegen.
Dann ist es soweit: Man startet in luftige Höhen und hat einen umwerfenden Rundumblick.

"Das Salzburger Land ist ein richtig schönes Ballongebiet", schwärmt Reinold. Mit 12 km/h bewegt sich der Ballon über die traumhafte Seenlandschaft und man kann sich gar nicht genug daran sattsehen. Nach rund 1,5 Stunden wird ein Landeplatz auf einer Wiese angesteuert und dank Reinolds Erfahrenheit landet der Heißluftballon wieder sanft auf festem Grund. Definitiv ein Erlebnis, wenn auch nicht ganz billig. 

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen