Gut Aiderbichl eröffnet neue Besucherhalle

Mit einem sensationellen Sommerfest wird die neue Große Halle auf Gut Aiderbichl in Henndorf am Sonntag, 30. Juni 2019 eröffnet. Ab diesem Zeitpunkt bietet das Herzstück des Tierparadieses auf 900 m² ein besonderes Erlebnis, das Gebäude wurde außerdem thermisch-energetisch saniert. Das große Eröffnungsfest startet um 11 Uhr mit einem sportlichen Rahmenprogramm. Um 14 Uhr findet dann die feierliche Eröffnung des neuen Gebäudes statt. Ein Konzert mit den Schlager-Stars Claudia Jung und Patrick Lindner ist ein weiteres Highlight im Rahmen der Eröffnung. Anschließend können die neuen Räumlichkeiten besichtigt werden. Gleichzeitig mit der Erweiterung der Besucherhalle wurde auch ein neues Personalwohnhaus mit 400 m² errichtet, um den 70 Mitarbeitern noch optimalere Arbeitsbedingungen zu bieten.

Bildtext: Michael Fercher, Eva Zach, Fabian Linasi und Geschäftsführer Dieter Ehrengruber freuen sich auf die Gäste

Autor:

Robert Wier aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.