Kommentar
Auf Ernährung und die Umwelt achten

Vegetarische und vegane Ernährung werden immer mehr zum Trend. Dies sieht man zum Beispiel auch am Erfolg des "Vleischpflanzerl"-Foodtrucks ("Vleischpflanzerl" wächst). Die beiden Flachgauer Besitzer haben nach einer veganen Probephase gemerkt, wieviel besser sie sich durch diese Ernährung fühlen. Dies bedeutet nicht, dass man jetzt komplett auf tierische Produkte verzichten sollte. Es ist jedoch sinnvoll, den Fleischkonsum einzuschränken und mehr darauf zu achten, was man zu sich nimmt. Die gesunde Balance ist nicht nur positiv für unseren Körper, sondern auch für die Umwelt. Denn – um nur eines zu nennen: Die vielen Sojafelder, die weltweit, oft auch unter nicht wirklich legalen Umständen, für Tierfutter angebaut werden, zerstören das Ökosystem. Der Trend in der österreichen Lebensmittelindustrie geht eindeutig in Richtung nachhaltiger, biologischer und regionaler Produktion. So achten etwa auch die Eisfabrikanten darauf (Eis-Test Flachgau). Daher haben wir als Endverbraucher keine Ausreden mehr, bei unserer Ernährung nicht auf unsere Gesundheit und die Natur zu achten, denn das Angebot ist da.

Autor:

Bettina Buchbauer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.