Corona in Salzburg
Covid-Infektion bei den Salzburger Freiheitlichen

Landesparteiobfrau Marlene Svazek und eine weitere Mitarbeiterin haben sich als Kontaktpersonen in Selbstisolation begeben.
  • Landesparteiobfrau Marlene Svazek und eine weitere Mitarbeiterin haben sich als Kontaktpersonen in Selbstisolation begeben.
  • Foto: FPÖ Landtagsklub
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Ein Antigen-Test bei einem Mitarbeiter der Salzburger Freiheitlichen fiel positiv aus. Landesparteiobfrau Marlene Svazek und eine weitere Mitarbeiterin befinden sich in Selbstisolation. Svazek soll Antikörper haben.

SALZBURG. Ein Mitarbeiter der Salzburger Freiheitlichen dürfte sich mit Covid infiziert haben, heißt es in einer Aussendung der FPÖ. Um welchen Mitarbeiter es sich handelt, ist derzeit nicht bekannt. Ein Montagabend durchgeführter Antigen-Test schlug positiv an, auf das Ergebnis der PCR-Testung wird aktuell gewartet. Der Mitarbeiter habe aktuell grippeähnliche Symptome.

Kontakt mit Svazek und eine weitere Mitarbeiterin 

Landesparteiobfrau Marlene Svazek und eine weitere Mitarbeiterin haben sich als Kontaktpersonen in Selbstisolation begeben. Der betroffene Mitarbeiter sei nach Einsetzen leichter Symptome Montagmorgen sofort nachhause gegangen. „Der Kontakt mit anderen Funktionsträgern und Abgeordneten blieb aus. Einzig eine Mitarbeiterin und ich waren mit dem Betroffenen Montagmorgen noch in einer Besprechung im Sitzungssaal in der Parteizentrale, tatsächlich auch mit dem notwendigen Abstand. Nach Vorliegen des positiven Antigen-Tests haben wir uns sofort in Selbstisolation begeben und alle weiteren physischen Termine diese Woche abgesagt“, sagt die freiheitliche Landesparteiobfrau Marlene Svazek.

Svazek war unbemerkt Covid-Infiziert 

Das Ergebnis des bei Marlene Svazek durchgeführten routinemäßigen PCR-Tests Montagmittag war negativ.Svazek selbst wäre im Falle eines positives PCR-Tests des Mitarbeiters zudem nur K2. „Ich habe aus Interesse am 29. September einen Antikörpertest durchführen lassen, der mir neutralisierende Antikörper und eine schon durchgemachte Covid-Infektion attestiert“, so Svazek.

Antrag auf kostenlosen Antikörpertests 

Das positive Antikörper-Testergebnis hätte Svazek beim morgigen Antrag im Salzburger Landtag zu landesweit kostenlosen Antikörpertests veröffentlicht, dazu kommt es nun aber wohl nicht. 

Das könnet dich auch interessieren:

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen