Flachgau - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Profile hoffentlich einfacher erreichen - mit dieser Liste.

Auf einen Blick
Liste der Regionauten

Liebe Regionauten,  hier eine Liste aller Regionauten, die mein Foto kommentiert haben. Ich hoffe, dass ich euch somit das Finden eurer Freunde etwas erleichtern kann. Danke auch an dieser Stelle für eure Inhalte, die ihr auf meinbezirk.at mit uns teilt. Alles Liebe, Johanna Hinweis: Diese Liste wird laufend aktualisiert! Du fehlst noch? Bitte kommentiere diesen Beitrag oder mein Foto, dann füge ich dich sehr gerne hinzu.   Alois Fischer (zum Profil)Bettina Seier (zum Profil) Birgit...

  • 02.06.20
  •  66
  •  26
Monthaye ist Halbfranzose, Kaffeeliebhaber und Musiker. Wenn man ihm zuhört und -sieht, hat man das Gefühl, dass das Leben „eh schön ist“.
3 Bilder

Kunst und Kulturbühne
Singer-Songwriter Monthaye mit „Piano Versionen“

Am 22. Mai 2020 erscheint die erste EP des österreichischen Singer-Songwriter mit französischen Wurzeln: erveröffentlicht vier seiner bisher veröffentlichten Songs („Fallen, „Träume“, „Côte d’Azur“ und „Unvergesslich“) als „Piano Versionen“ in Form einer EP. Herausfordernde UmständeUnter dem Projekttitel „Piano“ hat Monthaye während der Covid-19 Pandemie die Zeit genutzt undmit befreundeten Musikern diese EP aufgenommen. Die Herausforderung war unter anderem eine EP aufzunehmen, ohne...

  • 20.05.20
  •  1
Salzburgkrimis, Kräuterkrimis und Weihnachtskrimis: Der Halleiner Manfred Baumann ist nicht nur freier Schriftsteller, sondern auch Kabarettist, Regisseur und Moderator.
5 Bilder

Krimi-Freunde aufgepasst
Manfred Baumann veröffentlicht ein neues Buch

SALZBURG/HALLEIN (tres). 2010 erschien Manfred Baumanns erster Salzburg-Krimi „Jedermanntod“ mit dem charismatischen Ermittler Martin Merana. Seitdem hat er viele weitere Salzburg-Krimis mit Kommissar Merana, der schon eine große Fangemeinde hat, geschrieben und veröffentlicht. Im Oktober erschien Meranas siebter Fall unter dem Titel "Marionettenverschwörung". "Marionettenverschwörung" - zum Inhalt:  Die Puppen tanzen, schweben, werden lebendig. Abend für Abend im berühmten Salzburger...

  • 12.05.20
Maddy Rose schreibt Lieder mit positiver Energie und täglich einen berührenden Blog.
3 Bilder

Kunsthilfe Salzburg
#Kunst hilft mit Musik – Soul & Pop Sängerin Maddy Rose

Maddy Rose ist eine Soul & Pop Sängerin und Songwriterin und lebt in Wien.
 Sie ist bekannt für ihre soulige, kraftvolle und jazzige Stimme, die jeden Zuhörer in den Bann zieht. SALZBURG. Hört man die junge Künstlerin live ist es wie “Norah Jones meets Amy Winehouse”. Die Musik ist geprägt von jazzigen Arrangements am Piano, oft mit warmen Cellotönen untermalt. 
 Die erst kürzlich veröffentlichte Single ‘You Ain’t got me waiting’ wurde bereits über 50.000 mal auf Spotify...

  • 04.05.20
Der junge Slam-Poet Lukas Wagner verfasst einfühlsame Texte und stellt die Bedeutung der „Solidarität“ in unserer Gesellschaft in den Mittelpunkt.
2 Bilder

Kunsthilfe Salzburg
#Kunst hilft mit Literatur – Slam-Poet Lukas Wagner

Bereits in jungen Jahren hat sich auch Lukas Wagner mit einem außergewöhnlichen Talent beschäftigt. Der 1993 in Dornbirn, Vorarlberg geborene Wahl-Salzburger ist Meister der Schrift & Sprache, was sich gekonnt in seinen zahlreichen Arbeiten sehen lässt. SALZBURG. Seine Gedichte sind Spiegel der Gesellschaft und setzen sich in kritischer Form mit unserer Gesellschaft und deren Entwicklung auseinander. Nach seiner Ausbildung als Medienfachmann für Mediendesign und seinem Zivildienst in...

  • 04.05.20
Vielen Dank für den Zusammenhalt, für alle positive Energie und Lichtblicke in dieser Zeit! Alles Liebe und bleiben Sie gesund, Ihre Eva Weissenbacher
Video
2 Bilder

Kunsthilfe Salzburg
#Kunst hilft mit positiver Energie und verbindet

Die zur Zeit herrschende Corona-Krise fordert die Menschen weit über das normale Maß hinaus, mit einer herausfordernden Situation umzugehen. Jeder ist gefragt, das Bestmöglichste im Laufe der einzelnen Tage zu tun, für sich selbst und gleichzeitig füreinander. SALZBURG. Die Kunsthilfe Salzburg möchte einen Beitrag leisten, um wieder Hoffnung, Vertrauen und Zuversicht in unser Leben einkehren zu lassen, das zur Zeit dramatisch von der Corona-Krise geprägt ist. #Kunst hilft – Musik, Literatur,...

  • 04.05.20
Sorgen für Schutz: Christian Reisinger vom Bewohnerservice Lehen, Nähexpertin Irmgard Kogler, Doris Wlczek-Spanring, die für die Koordination der Bewohnerservicestellen zuständig ist und Robert Hörbst, der die Masken-Logistik der Seniorenwohnhäuser übernimmt.

Ehrenamtlich genäht
Masken für die städtischen Seniorenwohnhäuser

Die gute Nachricht des Tages: ehrenamtliche Näher fertigten bereits 1.300 Stoffmasken für die Bewohner der städtischen Seniorenwohnhäuser.  SALZBURG. Nach der Lieferung der Schutzmasken für das Personal gab die Stadt Salzburg eine weitere positive Nachricht bekannt. Zu Beginn der Corona-Lage rief das städtische Bewohnerservice alle Handarbeitsfans dazu auf, Stoff-Schutzmasken für die Bewohner der städtischen Seniorenwohnhäuser zu nähen. Rund 665 Masken wurden benötigt, mittlerweile zählte...

  • 04.05.20
Alle Veranstaltungen, inklusive Konzerte, mussten wegen der Corona-Krise abgesagt werden, somit haben die freiberuflichen Musiker der Philharmonie Salzburg keine Verdienstmöglichkeiten.
Video

Musiker in Not
Philharmonie Salzburg hofft auf Spenden

Seit dem Beginn der Corona-Krise haben viele Musiker kein Einkommen mehr, so auch die Philharmonie Salzburg.  SALZBURG (tres). Die Philharmonie Salzburg wurde 1998 von Dirigentin Elisabeth Fuchs gegründet. Das Orchester spielte sich von Beginn an in die Herzen der Zuhörer. Das gelingt durch eine außergewöhnlich innovative Programmierung und der ansteckenden Freude der Interpreten am Musizieren. Die Philharmonie Salzburg und ihre Chefdirigentin Elisabeth Fuchs lieben es, musikalische...

  • 30.04.20
Bei Jürgen Norbert Fux stehen Porträt-Fotografien im Zentrum der Bilder.
28 Bilder

Bildergalerie
Fotograf Jürgen Norbert Fux: “Mein Zeichen ist der Barcode“

Jürgen Norbert Fux wurde 1975 in Anif bei Salzburg, Österreich, in die Welt geboren, welche erspäter um viele intuitive Kreationen bereichern sollte. SALZBURG. Heute sind sie in Galerien rund um denGlobus ausgestellt, in Tel Aviv präsentiert er sich mit einem eigenen Atelier und jeder seiner Zyklen erreicht Kultstatus. Dabei ist sein Zugang kein herkömmlicher: Porträt-Fotografien werden aufgebrochen und das Rohe gezeigt, welches sich darunter befindet. Das wahre Selbst, das tiefste Innere...

  • 28.04.20
Die Meissnitzer Band: das sind Christiane Meissnitzer-Gsenger (Ziehharmonika, Gitarre, Gesang),  Johann Gsenger (Posaune, Gesang), Christoph Schwaiger (Gitarre), Johannes Eder (Schlagzeug, Klavier) und Martin Mörth (Bass, Gesang).
Video
2 Bilder

Die Meissnitzer Band
Handgemachte MundARTmusik aus Salzburg

ABTENAU. Erdiger Bandsound mit coolen elektronischen Elementen - wie gewohnt handgemacht und in Salzburger MundART - so klingt „Meissnitzer“ 2020! Die brandneue Vorab-Single fürs Jubiläumsalbum 2021 „Für jeden“ motiviert gemeinsam neue Wege zu gehen. 2021 feiern die Salzburger ihr 25-jähriges Bandjubiläum und als besonderes Zuckerl zu diesem Highlight wird gerade fleißig das bereits 14. Studio-Album der MundARTband produziert. „Für jeden“ als Vorbote macht hoffentlich Lust auf mehr. Was...

  • 28.04.20
Edi Jäger mimt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Es gibt wieder einen neuen Begriff zum Erraten

Unser nächstes Video-Ratespiel. Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Warzenschwein. FLACHGAU. Jede Woche am Samstag gibt es ab 6 Uhr hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Ab sofort werden Anita Köchl und Edi Jäger jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Edi Jäger wieder am Start Im Video wird ein Begriff entweder...

  • 04.04.20
Maggie Wieland hat ein paar gute Witze auf Lager.
Video

Witz der Woche
Wenn ein Baby ein anderes Baby trifft...

VIDEO ::: Den Witz zum Wochenstart erzählt dir heute Maggie Wieland aus dem Salzburger Lungau. Diesen Witz gab sie uns in der Zeit, bevor die Corona-Pandemie (Covid-19) den gewohnten Alltag in ganz Österreich auf den Kopf gestellt hat, zum Besten. TAMSWEG. Auch diese Wochen starten wir unser Bezirksblätter-Online-TV trotz der Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie mit Humor; denn auch jetzt oder vielleicht sogar besonders in dieser Zeit, braucht man ab und zu auch einmal etwas zum...

  • 30.03.20
  •  1
Edi Jäger hat einen neuen Begriff zum Erraten.
Video

Ratespiel der Woche
Es wird wieder geraten

Unser nächstes Video-Ratespiel. Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Pleitegeier. FLACHGAU. Jede Woche am Samstag gibt es ab 6 Uhr hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Ab sofort werden Anita Köchl und Edi Jäger jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Edi Jäger startet wieder Im Video wird ein Begriff entweder...

  • 28.03.20
"Composition Graphique Musicale" von Astrid Rieder.
16 Bilder

Trans Art Performance
Einmalige Trans-Art-Performance in Wals

Trans-Art-Performance erstmals via Skype-Übertragung präsentiert WALS (schw). "Zum 45. Mal findet die Darbietung der trans-Art-Serie statt", freute sich Astrid Rieder, die Kunstfreunde vor der Corona-Zeit in ihrem Atelier begrüßte. Als Performance-Partnerin stellte sie die Geigerin, Vocalistin und Elektroakustikerin Mia Zabelka vor, die via Skype aus ihrem Klanghaus Untergreith in der Südsteiermark zugeschaltet wurde und Rieder beim Entstehungsprozess der Malerei musikalisch unterstützte....

  • 26.03.20
Edi Jäger hat wieder ein Rätsel parat.
Video

RATESPIEL DER WOCHE
Errate was Edi Jäger hier macht

Unser nächstes Video-Ratespiel. Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Zeitraffer. FLACHGAU. Jede Woche am Samstag gibt es ab 6 Uhr hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Ab sofort werden Anita Köchl und Edi Jäger jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Edi Jäger in Topform Im Video wird ein Begriff entweder erklärt...

  • 21.03.20
Fertig ist unser Aniskuchen. Guten Appetit
10 Bilder

Rezept
Einfacher Aniskuchen nach Omas Rezept

FLACHGAU. Ganz ehrlich, was gibt es Besseres als mit der Familie an einem Tisch zu sitzen und Omas leckeres Essen zu genießen. Omas ihr seit einfach die Besten.  Zutaten für den Teig: 5 Eier150 dag Zucker120 dag Mehl1 Kaffeelöffel Anis Zubereitung:Trenne den Dotter vom Eiklar in zwei separate Schüsseln. Das Eiklar rühren wir mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine steif. Zu den fünf Dotter geben wir den Zucker und mixen das ganze gut durch. Das Mehl wird langsam (nicht alles auf einmal)...

  • 20.03.20
Haubenkoch und Slow Food Salzburg-Vizepräsident Andreas Döllerer hatte sich eat&meet-Abend Gastköche eingeladen, mit denen er die Zubereitung besonders feiner Tapas zelebrierte. Im Bild (v.l.): Martin Nuart (Genießerhotel Die Forelle, Weißensee), Andreas Döllerer (Döllerers Genießerrestaurant, Golling), Patissiére sowie Konditorenweltmeisterin Eveline Wild (Der Wilde Eder, St. Kathrein), Miele Österreich-Chefin und Gastgeberin Sandra Kolleth sowie Hannes Müller (Die Forelle, Weißensee).
3 Bilder

Aufgekocht
Slow Food mit Haubenkoch Andreas Döllerer

Vor den aktuellen Einschränkungen wurde noch einen groß aufgekocht von Haubenkoch Andreas Döllerer und zwei Gastköchen beim Kulinarik-Festivals eat&meet im Miele Experience Center. WALS/SIEZENHEIM. Dass Essen mehr als bloße Nahrungsaufnahme ist, das bewies Slow Food Salzburg im Rahmen des Kulinarik-Festivals eat&meet im Miele Experience Center (bevor die aktuellen Einschränkungen starteten). Beim „Zeit. Slow Food Markt“ mit angeschlossenem Kochevent wurde den über 200 Gästen eine...

  • 18.03.20

Kommentar
Glücksmomente und Beklemmendes

Als Rauriser Förderpreisträgerin machte die junge Autorin Katharina Braschel im Vorjahr auf sich aufmerksam. Mit ihrem Text „Das gute Bild“ überzeugte sie die Jury und führte „auf beklemmende Weise vor, was sich hinter dem Schein der Wohlanständigkeit verbirgt.“ Songwriterin Julia Gradl verband die Texte der Autorin musikalisch mit feinem Gefühl für Zwischentöne. In ihrem Erstlingswerk gewährt die Neumarkterin Monika Bundt Einblick in Momente des Glücks und der Missgeschicke. Lesenswerte...

  • 15.03.20
Ihr Buch "Es fehlt viel" stellte Katharina Braschel vor.
5 Bilder

Lesung
"Es fehlt viel": Junge Autorin las im Literaturhaus Henndorf

Literaturförderpreisträgerin las aus ihrem Werk "Es fehlt viel". Dies fand vor dem Beginn aller Beschränkungen Corona-Beschränkungen statt. HENNDORF (schw). Mit ihrem neuen Buch "Es fehlt viel" gastierte Katharina Braschel im Literaturhaus Henndorf. Die Rauriser Förderpreisträgerin des vergangenen Jahres verschränkte gehörte Zitate mit Beobachtungen und Gedanken. "Es ist auch ein Experiment, denn der Text wurde quer ins Buch gedruckt", erzählte die Salzburgerin. "Das ist ein Schreiben mit...

  • 15.03.20
6 Bilder

Buchpräsentation
Prägende Begegnungen in Buch veröffentlicht

Eine Neumarkterin präsentierte im Museum Fronfeste ihr erstes Buch mit Kurzgeschichten. NEUMARKT (schw). Persönliche Erlebnisse und prägende Begegnungen veröffentlichte Monika Mo Bundt in ihrem ersten Buch „Zwei hölzerne Gabeln – Begegnungen“, das unter der Plattform story one publiziert wurde. Die Neumarkterin notierte ihre Beobachtungen, Momente des Glücks und des Missgeschicks sowie kurze Geschichten. Der Erzählband beinhaltet zudem acht Ölbilder der Serie „Spiegelungen“ von Künstlerin...

  • 15.03.20
Erster Preis für Sebastian Fichtner.

Preisträger
Erster Preis für Klavier-Talent in Eugendorf

Gute Nachricht des Tages: Flachgauer Klaviertalent wird Sieger. EUGENDORF. Über den ersten Preis beim Musikbewerb Prima La Musica freut sich Sebastian Fichtner aus Eugendorf. Das neunjährige Nachwuchstalent überzeugte in der Altersgruppe B die Jury im Salzburger Mozarteum mit seinen musikalischen Leistungen auf dem Klavier. Dargeboten wurden vom Volksschüler der dritten Klasse die „Sonatina II“ in A-Dur (Wolfgang Amadeus Mozart), „Invention I“ in C-Dur (Johann Sebastian Bach) und „Das...

  • 15.03.20

Beiträge zu Leute aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.