Flachgau - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Im Flachgau wird wieder fleißig musiziert und gefeiert.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Welche Flachgauer Musikkapellen sorgt für die beste Stimmung?

Im Flachgau wird wieder fleißig musiziert und gefeiert FLACHGAU. Der Flachgau ist der „Blasmusikreichste“ der sechs Bezirke Salzburgs. Jetzt können die 39 Flachgauer Musikkapellen endlich wieder zeigen, was sie musikalisch draufhaben. Sie dürfen bei keinem Fest fehlen, denn trommelnd und blasend sorgen sie für die richtig Stimmung und bringen jeden Gast so richtig in Schwung.  Schönste Musegwandl im FlachgauVor einiger Zeit haben wir euch gefragt, wer denn das schönste Musegwandl im Flachgau...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Jeder kann fast alles lernen, wenn er nur will.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Ich wollte schon immer … lernen!

Jeder kann fast alles lernen, wenn er nur will FLACHGAU. Wir hören ein Leben lang nie auf, etwas zu lernen. Ob gewollt oder ungewollt, ob in der Arbeit oder Privat. Es gibt so viele verschiedene Hobbys und Aktivitäten, die uns den Alltag vergessen lassen und uns vom alltäglichen Stress ablenken und entspannen. Sei es ein Malkurs mit anderen Kunstbegeisterten oder eine neue Sportart um sich so richtig auszupowern. Jetzt abstimmenWas wolltest du schon immer mal lernen? Verrate es uns in der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
0:49

Unsere Mundart, unser Dialekt
Ein Wort, das fast niemand mehr benutzt

"Unsere Mundart, unser Dialekt" bei uns in den Videogeschichten aus den Salzburger Bezirken. Diesmal wird der Mundart-Begriff "Gronta" erklärt. SALZBURG. Den Begriff "Gronta" erklärt dir heute Otmar Wimmer von der Drei-Seen-Galerie Seeham und Organisator vom Kunsthandwerksmarkt in Seeham. Was genau damit gemeint ist und wie sich das Dialekt-Wort anhört, erfährst du im Video. Mehr aus der Stadt liest du >>hier>hier

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Alle Geburten der Frauenklinik Salzburg im Überblick.
3

Geburten
Geburten der Frauenklinik Salzburg 2022

SALZBURG. Laufend fassen wir hier einen Überblick der aktuellen Geburten der Frauenklinik Salzburg zusammen. Das Team der RegionalMedien wünscht den frisch gebackenen Eltern alles Gute! Geburten im Juni01. Juni 2022 Ein Mädchen der Jasminka Abadzic aus SalzburgEin Mädchen der Maria Andrei aus SalzburgEin Knabe der Ramona Gruber aus Lochen am SeeEin Mädchen der Gudrun Maria Martinez-Berer aus EugendorfEin Knabe der Valerie Esther Stejskal aus HalleinEin Knabe der Sandra Lüftennegger aus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Verena Riedl
Marion Scherrer, Kurt Schoosleitner, Sonja Schmiedbauer.
16

Weinfest Vinum Talagova
Vinum Talagova mit erlesenen Weinen

THALGAU (schw). "Unser Motto 'Klein aber fein' hat sich bewährt", freute sich Tourismusverband-Obmann Kurt Schoosleitner beim Vinum Talagova im Ortszentrum. Beim Weinfest in Thalgau lockten Top-Winzer aus den besten Weinbauregionen Österreichs zahlreiche Gäste an. Neben dem Illmitzer Weingut Gangl konnten die Besucher bei Patrick Garber und Franz Pock aus der Steiermark, Weinbau Stark und Gregor Raab aus dem Retzer Land sowie Karl Völker aus dem Kamptal und Christian Mantler aus Wagram die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums wurde im Schaugarten Eugendorf ein Tag der offenen Tür abgehalten.
34

Jubiläum im Schaugarten
20 Jahre Schaugarten in Eugendorf

Der Obst- und Gartenbauverein Schwaighofen-Eugendorf lud im Jubiläumsjahr zum Tag der offenen Tür. EUGENDORF. "Wir haben im Schaugarten viele Kräuter und nutzen die Kraft der Natur", so Obfrau Angela Lindner vom Obst- und Gartenbauverein Schwaighofen-Eugendorf, die anlässlich des 20-jährigen Jubiläums beim Tag der offenen Tür Einblick in die Vielfalt der Natur bot. Im Garten finden sich neben zahlreichen Pflanzen auch Roggen, Gerste, Hafer und Dinkel. "Damit können wir Kindern zeigen, woher...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
1 2

Kommentar
Vorbildliches Gemeindeleben

Für das gesellige Beisammensein legt sich die Gemeinde St. Gilgen stark ins Zeug. Beim Dorffest setzten sich Musikkapelle, Schützen, Trachtenverein, Handwerker, örtliche Gastwirte und zahlreiche weitere Helfer dafür ein, den Gästen einen unvergesslichen Tag im Sinne der Tradition zu bieten. Gefeiert wurde am Mozartplatz unter dem Motto „Alles in Tracht“ und später am Pichlerplatz, wo bis in die Nacht Partystimmung geboten wurde. Damit wurde gezeigt, wie Zusammenarbeit im Ortsgefüge vorbildlich...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
D`Stoaklüftla: Lukas und Lena vor ihrem großen Auftritt.
39

Traditionelles Dorffest
Natur und Tradition beim Dorffest St. Gilgen

Trachten und die Bearbeitung vom Naturstoff Holz standen beim Dorffest in St. Gilgen im Mittelpunkt. ST. GILGEN. Der Bieranstich durch Bürgermeister Otto Kloiber, Salutschüsse der Schafbergschützen und Klänge der Bürgermusik waren Auftakt zum Dorffest in St. Gilgen gefolgt von der "Jugend auf da Zugin" mit Schurl Sepp Laimer und Volkstänzen des Heimatvereins D`Stoaklüftla. "Wichtig ist für uns das Handwerk", so Organisator Alfred Feitzinger, der neben Bäcker, Schmied, Tischler und Schnitzer...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Im Lockdown begann Karin Straub ihre Malereien.
5

Kunstausstellung
Kunst und Wein-Genuss in Obertrum

Ihre bunten Werke präsentierte Karin Straub aus Neumarkt in der Vinothek Vinofox in Obertrum. OBERTRUM. Im ersten Lockdown hat Karin Straub zu malen begonnen. Mit ihren farbenfrohen Acryl-Werken erzielt sie tolle Ergebnisse und vermittelt dem Betrachter ein Gefühl der Freude. "Ich war schon immer an Kunst interessiert und erkannte, dass mir diese Ausdrucksmöglichkeit mit Farben großen Spaß macht", so Straub. Mit Tierporträts erprobt die Neumarkterin die Technik der Malerei. "Ich möchte...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer

Kommentar
Schicksalhafte Begegnung

Das Ambiente für das Stück "Die Pforte zum Schicksal" des Theaters Michaelbeuern ist besonders angemessen. Auf der Freilichtbühne beim Oberthalhauserhof wird die Nachkriegsgeschichte authentisch inszeniert. Das Publikum erlebt hautnah packende Szenen aus dem Leben eines Bauern, der sich vom hungernden Volk abgewandt hat und bald selbst am Abgrund steht. Gerard Es inszeniert ein etwas anderes Theaterstück um einen Bauern, der einen Vertrag bricht und sich mit seinem Schicksal arrangieren muss -...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Begleiten das Theater musikalisch: Stefan, Felix und Florian.
95

Freilichttheater am Bauernhof
Theater Michaelbeuern: "Die Pforte zum Schicksal"

Freilichttheater am Bauernhof bis 26. Juli in Michaelbeuern zu sehen MICHAELBEUERN. Mit der Uraufführung des Stücks "Die Pforte zum Schicksal" von Stephan H. Dietrich beleuchtet der Theaterverein Michaelbeuern unter der Regie von Gerard Es und Organisatorin Roswitha Stöckl die schwierige Welt der Nachkriegsjahre in der ländlichen Region. Landwirt Hans Hofer (Fritz Lauterbacher, Theaterleiter) und sein landwirtschaftlicher Betrieb mit Ehefrau Waltraud (Elisabeth Weindl) und den beiden Söhnen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Wo ist dein Lieblingsplätzchen in der Natur.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Wo ist dein Lieblingsplätzchen in der Natur

FLACHGAU. Wir haben alle unser Kraftplätzchen, ein Ort, wo wir unsere Energie wieder neu aufladen und unsere Seele baumeln lassen können. Ein Plätzchen, wo wir alles vergessen können. Für den einen ist es der eigene Garten, für den anderen ist es das schattige Plätzchen am See. Jetzt abstimmen Wo hast du dein Lieblingsplätzchen, wo du dich so richtig entspannen kannst? Verrate ihn uns in der Abstimmung der Woche.  Du willst mehr?Teil uns deine Meinung bei unseren Abstimmungen mit! HIER findest...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Ländlichen Charme verbreitete Kabarettist Petutschnig Hons in Oberndorf.
13

Kabarettaufführung
Charme-Offensive ländlicher Art

Mit seinem aktuellen Programm gastierte Petutschnig Hons in Oberndorf OBERNDORF. "Ich will ein Rind von dir" lautet das neue Programm von Petutschnig Hons, der auf Einladung von Geschäftsführer Clemens Konrad vom Tourismusverband Oberndorf in der Aula der Mittelschule seine Pointen zum Besten gab. Mit seinem aufgetankten 15er Steyr, geschmierter Motorsäge und poliertem Schlaghammer begeisterte der schlagfertige Kabarettist mit seinem bäuerlichen Charme die Besucher. "Ich bin froh, dass ich...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Oliver Rehrl, Haslauer, Edtstadler, Prantner, Jung, Schwarzenbacher.
11

Prangerschützenjubiläum
Prangerschützen luden zum 50-jährigen Fest

Ihr rundes Jubiläum feierten die Prangerstutzenschützen Elixhausen mit einem dreitägigen Fest. ELIXHAUSEN. "Wir begrüßen 76 Vereine und freuen uns, dass die Gemeindebürger mit Spenden geholfen haben, die neue Fahne zu finanzieren", so Schützenhauptmann Manfred Jung beim 50-jährigen Jubiläum der Prangerschützen Elixhausen. Zum Vereinsjubiläum gratulierten Verfassungsministerin Karoline Edtstadler, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Bürgermeister Michael Prantner und Vize Josef Demitsch....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Gabriele Krötz, Lisa Outred, Johannes Hofbauer, Christina Hambach, Alexandra Gruber.
2

Diabelli-Sommer
Diabelli-Sommer Mattsee eröffnet

MATTSEE (schw). Das Bläserquintett der Münchner Philharmoniker mit Johannes Hofbauer (Fagott), Gabriele Krötz (Flöte), Lisa Outred (Oboe), Alexandra Gruber (Klarinette) und Christina Hambach (Horn) eröffnete den diesjährigen Diabelli-Sommer in Mattsee.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Führten die Anlage vor: Georg Haslinger und Christian Kötter.
18

Erstes Schießkino
Erstes Schießkino am Untersberg eröffnet

Untersberg Shooting Area für Sport- und Freizeitschützen eröffnete im Grödiger Gasthof Esterer. GRÖDIG. "Das Schießen funktioniert über ein Kamerasystem ohne scharfe Munition. Es ist die beste Gelegenheit für junge Jäger oder Anfänger den Umgang mit der Waffe zu trainieren", so Georg Haslinger vom Gasthof Esterer, der das erste Schießkino im Land Salzburg eröffnete. Über 850 Szenarien sind über das Lasersystem möglich. Als Ergebnis bekommt der Schütze die exakte Analyse seines Schussverhaltens....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer

Kommentar
Hohe Konzentration auf virtuose Töne

Ein höchst musikalisches Duo fand zusammen und begeisterte bei seinem Konzert in Thalgau. Die Sängerin, Komponistin und Performerin Anna Anderluh wurde in Klavierbegleitung von Verena Zeiner zur Stimm-Akrobatin. Feinfühlig lassen die beiden Musikerinnen zuerst Laute entstehen, die sie zu einem wunderbaren Klang-Bild vereinen. Mit viel Stimmung und Emotion, aber auch mit Performance ließen die beiden Künstlerinnen den Gästen kaum Zeit, ihre Konzentration auf das Klangerlebnis zu...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer

Kommentar
Kunst und Kulinarik in hoher Qualität

Erlesene Weine und kulinarische Spezialitäten, tolle Musik und ein herrliches Ambiente zeichneten das Weinfest am Gugghof aus. Verwöhnt wurden die Gäste mit Genuss für alle Sinne. Für Bewunderung sorgten die Kunstwerke von Walter Junger, der mit Radierungen in Foto-Qualität sein Handwerk fast konkurrenzlos beherrscht. Für das Fest wurde neben hoher Qualität an Kulinarik und Kunst auch auf erfahrene Salzburger Musiker gesetzt, die mit Tango- und Flamenco-Melodien die Gäste in ihren Bann...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Aus einem „Kauderwelsch“ lässt Anna Anderluh Texte entstehen.
11

Experimentelle Musik
Von Tönen und Texten inspiriert

Ein außergewöhnliches Duo gab im Kulturkraftwerk sein zweites Konzert THALGAU. Auf höchstem musikalischen Niveau bewegen sich Sängerin Anna Anderluh und Pianistin Verena Zeiner, die auf Einladung der Architekten Thomas Burger und Simon Speigner im Thalgauer Kulturkraftwerk eine Mischung aus Jazz, Performance und experimenteller Musik zum Besten gaben. „Das Leben einfach zu führen und mir die Natur anzusehen – diesem Thema habe ich eine Eigenkomposition gewidmet“, so Anderluh. Aus einem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Walter Junger jun. mit Künstler Walter Junger sen. und Hans Reichl.
43

Weinfest
Edle Tropfen und heiße Rhythmen

Erlesene Weine wurden beim Weinfest am Oberndorfer Gugghof geboten OBERNDORF. "Man muss auch mal Wein sagen können", lautete das Motto beim zweiten Oberndorfer Weinfest im Garten vom Gugghof, das von Wein-Fachmann Johann Oberascher organisiert wurde. Geboten wurden österreichische Qualitätsweine, Sekt, Herzog-Gin sowie Edelbrände von Gugghof-Hausherr Rupert Felber. Einzigartige Radierungen präsentierte Künstler Walter Junger. Als Überraschung wurde Daniel Felber zu seinem 15. Geburtstag eine...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Sommer, Sonne, Sonnenschein, was treibt dich ins Wasser rein.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Was treibst du gerne im oder am Wasser?

Sommer, Sonne, Sonnenschein, was treibt dich ins Wasser rein. FLACHGAU. Der Sommer ist endlich angekommen und es geht wieder raus auf den See oder ans Meer. Damit einem da nicht langweilig wird, sorgen viele Wassersportarten für die richtige Abwechslung im kühlen Nass.  Was treibst du gerne im oder am Wasser? Verrate uns in der Abstimmung der Woche, wie du deine Zeit im Wasser verbringst. Deine AbstimmungDu hast eine Idee für eine spannende Abstimmung? Dann schick uns deine Idee einfach an...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
"Blasmusik dahoam" beim Stoaberer mit Blick auf Henndorf.
2

Musikkonzert
"Musi-Sommer" mit Vereine in Henndorf

HENNDORF (schw). Zum "Musi-Sommer - Blasmusik Dahoam" luden Musikkapelle unter Kapellmeister Erwin Olszewski und Prangerschützen beim Stoaberer. Musik-Termine mit den Trachtlern beim Weberbauer und mit der Landjugend am Fenningerspitz im Juli folgen.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Miniaturmalerei und Installation: Renate Hausenblas.
12

Kunstprojekt und Festival
Festival: Kunstverortung in Obertrum

„Hier kommt Kunst“ findet von 16. bis 19. Juni in den ehemaligen Gärhallen der Trumer Brauerei statt. OBERTRUM. Unter dem Titel „Hier kommt Kunst“ setzt die Kulturvereinigung "Drum 5162" ihre Auseinandersetzung und Verortung von Gegenwartskultur in Obertrum mit neuen Akzenten fort. Zum Obmann des Vereins wurde David Maier bestellt, zur Stellvertreterin Pia Hager sowie Anita Thanhofer. Am Freitag, dem 17. Juni, präsentieren ab 14 Uhr Renate Hausenblas, Isabell Rauchenbichler, Marie Katharina...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Blasmusikjugend: 270 Musiker spielten in Obertrum auf.
121

Musikjubiläum
Musikkapelle feierte 125 Jahre

Im Rahmen des Bezirksmusikfests beging die Trachtenmusikkapelle Obertrum ihr Jubiläum. OBERTRUM. Rund 270 Jungmusiker spielten zum Auftakt des Fests unter der Leitung von Heidi Geier beim Open-Air-Konzert vor der Trumer Brauerei auf. Vor dem Abmarsch ins Festzelt dirigierte Bezirkskapellmeiter Robert Eppenschwandtner das Gesamtspiel aller anwesenden Musikkapellen. Für Stimmung sorgten im Anschluss die Bands Zomg`heigt und PS:Reloaded. Kapellmeister Reinhold Wieser und Musikobmann Amandus Feiel...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer

Leute aus Österreich

Der ehemalige ÖVP-Finanzminister Karl-Heinz Grasser soll rund 2,2 Millionen Euro hinterzogen haben.
3

Vorwurf der Steuerhinterziehung
Karl-Heinz Grasser wieder vor Gericht

Der ehemalige ÖVP-Finanzminister Karl-Heinz Grasser soll in seiner Zeit bei Meinl International Power rund 4,4 Millionen Euro nicht versteuert haben und damit rund 2,2 Millionen Euro hinterzogen haben. Grassers früherer Steuerberater ist wegen Beihilfe angeklagt.  ÖSTERREICH. Eineinhalb Jahre nach dem erstinstanzlichen Urteil in den Causen BUWOG und Terminal Tower Linz begann am Montag der zweite Gerichtsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser. Diesmal geht es um den Vorwurf der...

  • Dominique Rohr
Das internationale Digital- und Medienfestival bietet auch 2022 wieder eine Bühne für die aktuell brennendsten Themen.
7

"4GameChangers"
Digital- und Medienfestival zurück auf der großen Bühne

Von 28. bis 30. Juni findet wieder das "4Gamechangers-Festival" statt. In der diesjährigen "Focused Edition" stehen die siebzehn Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen im Zentrum. Auf der Bühne wird u. a. der Oscarpreisträger und Menschenrechtsaktivist George Clooney stehen. Zuseherinnen und Zuseher können via Livestream, TV und erstmals seit 2019 auch wieder live dabei sein. ÖSTERREICH. Das internationale Digital- und Medienfestival bietet auch 2022 wieder eine Bühne für die...

  • Dominique Rohr
Bundespräsident Van der Bellen war einer der ersten Kondolierenden.
2 3

Zentralfriedhof
Österreich verabschiedet sich von Willi Resetarits

Zwei Wochen nach seinem Tod wird der Musiker und Menschenrechtler Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" am Samstag in einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Zahlreiche Fans, Wegbegleiter, Prominente und Politiker versammelten sich zur Aufbahrung und erwiesen dem Musiker die letzte Ehre. WIEN/SIMMERING. Am Samstag verabschiedete sich Österreich von Willi Resetarits. Bereits vor der Öffnung der Aufbahrungshalle hatte sich eine lange Schlange aus Menschen gebildet, die...

  • Wien
  • Dominique Rohr
Stefan Eigner (22) aus Wien gewinnt Starmania 2022
1 2 3

„Star des Jahres“
Stefan Eigner gewinnt Starmania 2022 im ORF

Drei Kandidatinnen und Kandidaten traten am Freitag beim ORF Starmania Finale an, um sich zum "Star des Jahres" in die österreichischen Herzen zu singen. Schließlich überzeugte der 22-jährige Wiener Stefan Eigner das Publikum. ÖSTERREICH. Judith Lisa Bogusch, Stefan Eigner und Sebastian Holzer sangen im großen Finale am Freitag live um den „Starmania 22“-Sieg. Sie haben sowohl die Jury als auch das Publikum in den vergangenen Wochen von ihrem Talent überzeugt. Das Rennen machte schließlich –...

  • Magazin RegionalMedien Austria

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.