11 Meter Kinderfreude

12Bilder

Mit Hilfe der Baufirma Doll spannten 8 Schüler ein elf Meter langes Seil vor der Schule.
Diese „Slackline“ wird den Schülern viel Spaß bereiten.

Mit Hacken und Schaufeln bewaffnet gruben die Schüler ein 110 cm tiefes und 140cm breites Loch. Die Slackline wurde danach zwischen dem mit Beton ausgefüllten Loch und einem Baum befestigt.

Außerdem erfuhren die Schüler die Vor- und Nachteile der Berufe im Baugewerbe: Einerseits verdient man gut, andererseits muss man bei jedem Wetter arbeiten. „ Diese Arbeit ist sehr anstrengend; aber sie macht auch viel Spaß“ sagte Sebastian Buchner aus der 4.A. Auch Fabian Kobler und Peter Webersdorfer gefiel die Tätigkeit mit den Kindern.

Florian Mangelberger
Maximilian Wengler

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Hauptschule Köstendorf aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.