Adventspaziergang in Irrsdorf

10Bilder

STRASSWALCHEN. Das Adventsingen in der Marienkirche Irrsdorf war heuer wieder Auftakt zum besinnlichen Adventspaziergang durch das Dorf. Mitwirkende waren der Chor „Strazualaha“ unter der Leitung von Josef Schlick, die „Hainbacher Sänger“, Blechbläserensembles der Trachtenmusikkapelle Hochfeld, Hirtenkinder der Volksschule Hochfeld mit Direktor Hannes Schwaighofer, die „Irrsdorfer Hirtenmusi“ und Erzählerin Christine Lugstein. Im Anschluss trafen sich die Besucher bei einem wärmenden Punsch oder Glühwein. „Wir spenden den Erlös dem Stefan Perlinger, der dringend einen neuen Rollstuhl benötigt“, erzählte Resi Wallerstorfer, die mit Gatten Kurt, Brigitte von der Thannen und Paul Daxer den Verkauf von Lebkuchenaufhängern ankurbelte. Auch der heuer gegründete Hobby-Fußballverein „1. FC Agadou“ unter Obmann Patrick Breckner sammelte mit dem Verkauf von Losen für den jungen Straßwalchner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen