Goldener Walser Birnbaum an Filmschaffende verliehen

Österreich-Sieger: Gerda und Franz Moser-Kindler.
19Bilder

WALS (schw). "Film ab!" hieß es beim dreitägigen internationen Filmfestival in der Bachschmiede, die vom Film- und Video-Club Wals-Siezenheim unter Obmann Viktor Kaluza organisiert wurde. Unter 45 Einreichungen nichtkommerzieller Filme aus Österreich, Deutschland, England, Frankreich, Portugal, Italien und Slowenien wurden die Gold-, Silber- und Bronze-Ränge ermittelt. Zum Gewinner des "Goldenen Walser Birnbaum" wurde Anton Wallner aus Passau für seinen Reisefilm "Vesakh, im Schutz der Schneeberge" gekürt. "Erst kürzlich habe ich in meinem Garten einen Birnbaum gepflanzt. Beim sechsten Anlauf hat es jetzt mit der Auszeichnung auch geklappt", freute sich Wallner. Über den Pokal des Verbandes der Österreichischen Filmautoren (VÖFA) für den besten heimischen Film freuten sich Gerda und Franz Moser-Kindler aus Salzburg für ihren Tanzfilm "Pied Piper Reloaded". Eine Goldmedaille erreichte Viktor Kaluza für seinen Film "Solange ich noch kann." Der fünfköpfigen Jury gehörten Erich Riess, Georg Schörner, Christiane Wolfrum, Kurt Bamberger und Hannes Schobesberger an. Sonderpreise wurden für die akustische Gestaltung, bemerkenswerte Darsteller, Regie, Schnitt, Kameraführung und beste Ideen vergeben. Gemeinsam mit Bürgermeister Joachim Maislinger überreichte VÖFA-Präsident Peter Glatzl Preise und Urkunden und gratulierte den Teilnehmern.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Wolfgang Schweighofer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen