Bairisch Diatonischer Jodelwahn zu Gast in Seeham
Gut, deftig, bayrisch!

"Wahnsinn, is des schee!" Geli Huber, Tobias Andrelang und Otto Göttler waren von der Kulisse rund um das Brechelbad in Seeham begeistert.
  • "Wahnsinn, is des schee!" Geli Huber, Tobias Andrelang und Otto Göttler waren von der Kulisse rund um das Brechelbad in Seeham begeistert.
  • Foto: Hans Steiner
  • hochgeladen von Claudia Karner

Wahnsinn, is des schee!" Otto Göttler kam aus dem Staunen nicht mehr heraus, als er auf dem Webersberg seine Instrumente auspackte. Und er ist einer, der sich auskennt mit Wahnsinn. Schließlich ist er der Chef und Gründer des Trios "Bairisch Diatonischer Jodelwahnsinn", das vor 33 Jahren auszog, die traditionelle Volksmusik aufzumischen (und auf die alte Schreibweise "bairisch" Wert legt). Am Sonntag waren die drei auf Einladung von Hans Steiner im Brechelbad  in Seeham-Webersberg zu Gast.
Das Jodeln steht nach all den Jahren nicht mehr im Vordergrund, der Name ist aber geblieben. Genauso wie die Aufmüpfigkeit, der kritische Blick auf die Gesellschaft, der Sprachwitz, die Spielfreude und die hohe Musikalität. Die Spätsommersonne vor der traumhaft-schönen Kulisse  des Obertrumer Sees machte den Nachmittag perfekt.
"Wahnsinn, is des schee!" war auch der Tenor des Publikums, das von Geli Huber an der Harfe, Tobi Andrelang am Kontrabass und Otto Göttler an der Ziach, Konzertina, Singenden Säge und Trompete begeistert war. Und von seinem Mundwerk sowieso. Unter den Zuschauern waren neben Bürgermeister Peter Altendorfer und Franz Hillerzeder von der Seebühne Seeham Walter Bankhammer, Kapellmeister der Niederalmer , der einen letzten erholsamen Sonntag verbrachte, ehe nächste Woche in München der Oktoberfest-Wahnsinn  über ihn hereinbricht. Ein überraschendes Wiedersehen gab es für Otto Göttler mit dem ehemaligen Salzburger Radrennfahrer Herbert Lindpointner. Er hatte sich mit Göttler vor dreißig Jahren  bei Aschenbahnrennen  heiße Duelle geliefert. Lindpointner hatte sogar ein Beweisfoto mitgebracht.

Autor:

Claudia Karner aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.