Trachtenball in Koppl
Koppler luden beim Trachtlerball zu heiteren Spielen

Trachtler: Judith Frauscher, Thomas und Jasmin Forsthuber.
10Bilder

Höchst aktiv präsentierten sich die Besucher beim Trachtenball beim Kirchenwirt in Koppl.
KOPPL (schw). "Bei uns stehen auch heuer wieder mehrere lustige Spiele auf dem Programm", so Obmann Thomas Forsthuber vom Trachtenverein D` Poschnstoana, die zum zünftigen Trachtlerball im Saal des Kirchenwirts luden. Bierkrug-Schieben und Wettsägen gehörten zu den beliebtesten Spielen des Abends. "Der Auftanz erfolgt zum Bandl-Tanz, zur Toppacher-Kreuzpolka und zum Schimmi-Hoidabua" so der Obmann, der unter anderen D`Wartenfelser aus Thalgau, D`Egelseer aus Elsbethen, D`Stoawandla aus Ebenau, D`Schloßberger aus Mattsee und Gäste aus Oberösterreich begrüßen konnte. Auf das Tanzparkett begaben sich weiters Vizebürgermeisterin Gabi Teufl, Goldhauben-Obfrau Elisabeth Forsthuber, Musik-Obfrau Barbara Stieger, Schützenhauptmann Christian Stieger, Sportvereins-Obmann Raimund Tetsch und Kameradschaftsbund-Obmann Hermann Teufl. Gerätselt wurde über die Frage beim Schätzspiel: "Wie alt sind alle Mitglieder des Trachtenvereins in Tagen?" Bestens unterhalten wurden die Besucher von Mitgliedern der Trachtenmusikkapelle in den drei Formationen Tanzlmusi, Oberkrainer-Musik und Band mit Kapellmeister Lukas Bahngruber. Als Hauptpreis des Abends winkte ein Spanferkel für 30 bis 35 Personen. Mitternachtseinlage war das Lied "Disco Pogo".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen