Marktfest
Marktfest beim Wirt in Straßwalchen

Das Gewölbe lud zum zünftigen Frühschoppen mit der Wieslmusi.
12Bilder

Erstmals ging in Straßwalchen drei Tage lang ein Marktfest beim Wirt über die Bühne.

STRASSWALCHEN (schw). Das traditionelle Marktfest musste aufgrund von Covid-19 abgesagt werden. Die neue Idee, das „Marktfest beim Wirt“ zu feiern, wurde schnell geboren. Zehn Gastronomen boten neben kulinarischen Schmankerln auch Live-Musik an. Vom Frühstück mit Klavierbegleitung im Café von Wolfgang Plainer bis zum Grillabend im Café von Hildegard Bachmaier mit Gitarrist Wolfgang Schweinsteiger stand der gesamte Ort im Zeichen des Fests. Weitere kulinarisch-musikalische Genüsse gab es bei Alfred Kump im Gewölbe mi der Wieslmusi, beim Toni Bijelic mit Songwriter Richard Darian und der Band Riffwerk und im Wirtshaus Franz-Josef mit der Drehscheim Musi. Zu den weiteren Stationen zählten die Bar Leoni, der Gasthof zur Post, das WW1, der Kirchenwirt in Irrsdorf und Kulab`s Thai-Imbiss mit thailändischer Folklore.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen