Kult Kabarett Beisl Hof
Neo-Kabarettisten gastierten auf der Kult-Bühne in Hof

Claudia Sadlo und Cengiz Öztunc, Finalisten des "Sprössling 2017".
10Bilder
  • Claudia Sadlo und Cengiz Öztunc, Finalisten des "Sprössling 2017".
  • hochgeladen von Wolfgang Schweighofer

Sechs Kabarettisten gaben auf der Kult-Bühne in Hof vor illustrem Publikum ihr Bestes.
HOF (schw). "Wir wollen Neo-Kabarettisten die Möglichkeit geben, bei uns ihre humoristischen Talente zu präsentieren", so Kult-Geschäftsführer Daniel Mayrhofer. Jeweils im 20-Minuten-Takt stellten die Kabarettisten ihre komödiantischen Fähigkeiten unter Beweis. Der Startschuss des heiteren Abends erfolgte durch Jürgen Föttinger, der als "Ribisel-Tarzan" auch seine Vorliebe für Clowns erkennen ließ. Dem aus Bayern stammenden Cengiz Öztunc wurde vom Dialekt und seiner Performance eine Ähnlichkeit mit dem bekannten Künstler Django Asül attestiert. Den beiden Auftritten folgten Gitarrist Chevapcici, der als Liedermacher auch im Duo mit "Unruhestifter" Martin Bachinger die Bühnen erobern will. Den Abschluss bildete Claudia Sadlo, die den Kabarettpreis "Sprössling 2017" für sich entscheiden konnte. Durch das Programm führte Germanistik-Student Marco Resch, der neben der Moderation ebenso Kabarett zum Besten gab. Zu den Gästen zählte Bürgermeister Thomas Ließ.

Autor:

Wolfgang Schweighofer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.