Silberhochzeit zweier Kabarettisten

27Bilder

FAISTENAU. Das AffrontTheater Salzburg feiert Silberhochzeit. Der Schauspieler Fritz Egger und der Musiker Johannes Pillinger sind seit 25 Jahren zusammen – auf der Bühne. Mit dem komplett neuen Programm „IWANIDUWA“ (ich, wenn ich Du wär´) wollen sie ihr Kabarett-Gelöbnis erneuern. Das machten sie vergangenen Samstag eindrucksvoll, im sehr gut besuchten Turnsaal der Hauptschule in Faistenau. Schon vor ihrem Auftritt mischten sich die beiden Künstler unters Publikum, plauschten mit zahlreichen Gästen und ließen vorab ihren Humor erkennen. Der Verein Kulturig, rund um Obmann Michael Bliem und Obmann-Stellvertreter Josef Ebner sorgte für ein ereignisreiches Wochenende in Faistenau. Nach dem Kabarett am Samstag folgte am Sonntag noch das beliebte Kinderkonzert mit „Bluatschink“. Schon beim Kabarett waren Gäste aus allen Altersschichten zu finden. „Wir haben heute das Plakat entdeckt und uns spontan dazu entschlossen, uns einen lustigen Abend zu machen“, meinten etwa die Jugendlichen Hanna Ebner, Philipp Karri und Sina Fattinger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen