Sportfreunde Gumperting feierten traditionelles dreitägiges Zeltfest in Seekirchen

Einen Teil des Erlöses spenden Matthias Eisl, Marga Wieder und Obmann Markus Strasser von den "Sportfreunden Gumperting" dem Sonderpädagogischen Zentrum in Köstendorf.
9Bilder
  • Einen Teil des Erlöses spenden Matthias Eisl, Marga Wieder und Obmann Markus Strasser von den "Sportfreunden Gumperting" dem Sonderpädagogischen Zentrum in Köstendorf.
  • hochgeladen von Wolfgang Schweighofer

SEEKIRCHEN. Eine Discoparty mit "Darius & Finlay" war der Auftakt zum dreitägigen Zeltfest der "Gumpertinger Sportfreunde" in Seekirchen. "Wir haben derzeit 140 Mitglieder, davon 60 aktive. Der Zusammenhalt bei der Arbeit ist groß, deshalb ist es auch schön, gemeinsam zu feiern", erzählte Obmann Markus Strasser, der gemeinsam mit Stellvertreter Matthias Eisl, Marga Wieder und den weiteren Mitgliedern das Fest organisiert hatte. Am Samstag stand ein Fußballspiel gegen eine Vorarlberger Mannschaft auf dem Programm. "Wir haben den Heimvorteil genützt und 4:1 gewonnen", lachte Strasser. Gefeiert wurde der Sieg zur Musik der "Enzianer". Das ließen sich auch mehrere "Polterrunden" nicht entgehen, wie Tanja Müllegger, die mit ihren Freundinnen den "letzten Ausritt" genoss. Zünftig aufgespielt wurde beim Frühschoppen am Sonntag von der Trachtenmusikkapelle Köstendorf. Einen Teil des Erlöses führen die Sportfreunde einem guten Zweck zu. "Heuer spenden wir 700 Euro an das Sonderpädagogische Zentrum in Köstendorf", so der Obmann.

Autor:

Wolfgang Schweighofer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.