Viel Glück für die getauften Boote!

Schiffstaufen haben eine besondere Bedeutung. Im Mittelalter wurden den Schiffen religiöse Namen verliehen. Häufig benannt wurden Schiffe auch nach Figuren aus der Mythologie und damit unter den Schutz der Gottheit gestellt. Eine große Rolle spielen der Aberglaube und böse Vorzeichen. Die Titanic galt als unsinkbar und wurde nicht getauft. Als albernes Ritual abgetan sank der Ozeanriese noch auf seiner Jungfernfahrt. Der Salzburger Yachtclub ging auf Nummer sicher und zelebrierte eine feierliche Bootstaufe.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Ob inmitten imposanter Berggipfel oder am malerischen See, über 30 Golfplätze im SalzburgerLand und in den angrenzenden Regionen lassen Golferherzen höherschlagen.
2

Neues Golfmagazin
Golfplätze im SalzburgerLand - Abwechslung und Spielvergnügen

Mit seiner abwechslungsreichen Landschaft präsentiert sich das SalzburgerLand als ideale Golfregion. Mit dem Magazin ABSCHLAG zeigen wir das Beste aus der Salzburger Golfszene. SALZBURG. Ob vor der Kulisse imposanter Berggipfel oder am malerischen See, die Golfplätze in Österreichs schönstem Bundesland lassen jedes Golferherz höher schlagen. Mit dem Magazin ABSCHLAG wollen wir Sie mit Tipps und Anregungen aus dem Golfland Salzburg inspirieren und vor allem auf die Golfsaison 2022 einstimmen....

  • Salzburg
  • Daniela Jungwirth
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.