Vielfalt - Der Markt mit feinem Kunsthandwerk im Kulturhaus

Handgemachte Unikate bot Elisa Tursi an.
7Bilder

SEEKIRCHEN (schw). "Es ist bereits der zehnte Vielfalt-Markt im Kulturhaus", erzählte Organisatorin Sonja Brandl, die unter dem Motto "Design, Handwerk, Musik, Kulinarisches" eine Bandbreite vielseitiger Künstler, darunter Gabriele Indinger, Monika Fuchshuber, Christine Neumayr, Sandra Wieser, Gabi Weixler und Elisa Tursi in den Mittelpunkt rückte. Insgesamt 18 Aussteller präsentierten Textilien, Kosmetikartikel, Schmuck, Seifen, Gewebtes, Keramik- und Holzarbeiten, Spielzeug und Kleinmöbel. Zudem gab es ein ansprechendes Kinderprogramm mit Fotoshooting von Andreas Brandl. In entspannter Atmosphäre konnten die Gäste auch die vegetarischen und veganen Leckerbissen von Josef Hofer aus "Beppos Schöpfkuchl" genießen. Zwei Abende standen im Zeichen der beeindruckenden Musik von Horsekick (mit Liebe zu Blues und Rock) sowie von Tobias Ott & Gudrun Plaichinger und ihren mystischen Klangimprovisationen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen