Krampuslauf
Wildes Treiben der Krampuspassen in Henndorf

Über 350 Krampusse liefen durch Henndorf.
27Bilder

HENNDORF (schw). Massen von Besuchern strömten zum Krampuslauf ins Ortszentrum von Henndorf. Über 350 Krampusse, Hexen und Perchten nahmen beim wilden Treiben durch den Ort teil, angefangen von der Feuerwehr bis zum Stelzhamerplatz und retour. Auch der Nikolaus kam mit Engerl und erfreute Kinder und Erwachsene mit seiner Aufsicht über die Kramperl. Zu den 26 Krampus-Passen zählten die Stoawandl Pass, die Hammermühl Teifin,, die Henndorfer Wallersee Teifin, die Stoabach Perchten aus Neumarkt, die Faistenauer Krampusse und die Neumarkter Krampusse. Organisiert wurde der Krampuslauf von der Sektion Fussball des USV Woerle-Henndorf mit örtlichen Vereinen und der Freiwilligen Feuerwehr Henndorf.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Wolfgang Schweighofer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.