Wanderfestival
24 Stunden Wandern im Fuschlseegebiet

Die erfolgreichen Wanderer starteten in Faistenau.
3Bilder
  • Die erfolgreichen Wanderer starteten in Faistenau.
  • Foto: Klaushofer
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Die 24-Stunden-Wandertrophy war der Höhepunkt des neuntägigen Wanderfestivals in der Fuschlseeregion.

FUSCHL. 60 Teilnehmer fanden sich zu diesem Wandermarathon der besonderen Art ein. Gemeinsam mit zwei Wanderführer machten sie sich um acht Uhr von Faistenau aus auf den Weg. Die Tour führte über die Strubklamm nach Ebenso und weiter über den Hintersee und das Wieserhörndl und die Schafbachhütte zur Loibersbacher Höhe und wieder nach Faistenau zurück. 

Bei Sonne, Regen und Schnee

"Zuerst schien die Sonne, dann kam der Regen mit Neben. In höheren Lagen wanderten wir durch den Schnee", berichtet Andreas Klaushofer, der trotz widriger Wetterbedingungen begeistert war: "Die Stimmung war einfach toll."

65 Kilometer und 3000 Höhenmeter

Alle zwei bis drei Stunden gab's Verpflegungsstationen, wo die Teilnehmer zur Rast einkehrten. Die meisten der Teilnehmer waren älter als 30 und nur fünf kamen aus der Gegend. Ein Wanderer, dem mit seinem Hund gekommen war, musste um zwei Uhr Früh das Handtuch werfen. Ansonsten kamen alle durch die Nacht und genossen in der Früh das "Finisher- Frühstück" in Faistenau.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Gertraud Kleemayr aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.